Telekom eröffnet Developer Garden

Community rund um die APIs der Telekom

Die Telekom macht aus ihrem Developer Portal den Developer Garden, denn das Unternehmen will viel enger mit der Entwicklercommunity zusammenarbeiten. Dazu stellt die Telekom Dienste und APIs zur Verfügung, mit denen Entwickler die Kerndienste der Telekom nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Developer Garden soll viel Platz für fruchtbare Ideen und frische Applikationen schaffen sowie den Austausch zwischen der Deutschen Telekom und der Entwicklercommunity fördern - sowohl im Internet als auch bei Veranstaltungen.

Stellenmarkt
  1. Instructional Designer*in (m/w/d) Micro-Learning, Multi-Media, Mobile
    Haufe Group, Freiburg
  2. Software Engineer (m/w/d) Schnittstellenoptimierung von HCM-Anwendungen
    Hannover Rück SE, Hannover
Detailsuche

Die Telekom bietet unter anderem Webservices an, um SMS zu verschicken, Telefongespräche zu initiieren oder den Aufenthaltsort eines Nutzers zu bestimmen.

Im Developer Garden stellt die Telekom Entwicklertools bereit, die die Nutzung der offenen Telekom-Schnittstellen einfach machen sollen. Dazu zählen SDKs für PHP, .Net und Java, ausführliche Dokumentationen und Materialien, ein Blog, Diskussionsforen zum Know-how-Austausch und Communityfunktionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

greenit 15. Mai 2009

hi hier steht es jetzt https://www.developergarden.com/openapi/iplocation gruesse gerrit

redcarpet 14. Mai 2009

klasse, find ich toll, dass es die telekom vor vodafone und o2 etc geschafft hat..



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /