Abo
  • Services:
Anzeige

DLR sucht innovative Satellitennavigationsanwendung

Spezialpreis im Rahmen der sechsten European Satellite Navigation Competition

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sucht im Rahmen eines europäischen Wettbewerbs für Satellitennavigation nach innovativen Anwendungen für Unternehmen und öffentliche Stellen. Das DLR will den Sieger bei der Umsetzung seiner Idee unterstützen.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im Rahmen der European Satellite Navigation Competition (ESNC) 2009 einen Spezialpreis ausgeschrieben. Das DLR will professionelle Anwendungen für Unternehmen und öffentliche Stellen auszeichnen. Als Prämie winken "Beratungsleistungen im Wert von 150.000 Euro".

Anzeige

Das DLR sucht "kreative Ideen zu Produkten und Dienstleistungen ebenso wie neue Einsatzfelder, für die eines oder mehrere der Qualitätsmerkmale 'hochpräzise, störungsfrei und sicher' ein absolutes 'Muss' sind." Wichtig sei, dass die Beiträge innovativ sind und dass sie den Nutzen einen Mehrwert bieten.

Konkret sind das Anwendungen, die die Qualität von Satellitennavigation verbessern, etwa indem sie die Signalverifikation verbessern und Störungen reduzieren oder indem sie genauere Ortsbestimmung ermöglichen. Außerdem können Anwendungen für das Gesundheitswesen sowie für den öffentlich regulierten Galileo-Dienst (PRS) eingereicht werden. Die Wettbewerbsbeiträge können Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsideen sein.

Als Preis winkt Hilfe bei der Umsetzung der Projekte: Das DLR bietet dem Gewinner Hilfestellungen in Form von Beratung, Geschäftsentwicklung, Machbarkeitsstudie oder Prototypenentwicklung im Wert von 150.000 Euro.

Die ESNC wird vom Anwendungszentrum für Satellitennavigation im bayerischen Oberpfaffenhofen ausgeschrieben. In diesem Wettbewerb, der 2009 zum sechsten Mal stattfindet, werden hervorragende Satellitennavigationsanwendungen ausgezeichnet. Neben dem Hauptpreis gibt es mehrere Spezialpreise, die unter anderem von der europäischen Raumfahrtagentur ESA, der Stadt Madrid sowie verschiedenen Unternehmen, darunter die Deutsche Telekom oder der Kartenanbieter Navteq, ausgelobt worden sind. Die Beiträge für die verschiedenen Wettbewerbe können bis zum 31. Juli 2009 über die ESNC-Website eingereicht werden.


eye home zur Startseite
Siga2 14. Mai 2009

Ich will alle Systeme die es gibt und Sinn geben. Format-WildWuchs/Standard-Wildwuchs...

ich auch 14. Mai 2009

Ich erinnere mich da an den Spinner der einen Wettbewerb gewonnen hat, in dem er GSM...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PROMETEC GmbH, Aachen
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Kermi GmbH, Plattling


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: neue IP alle 24 Stunden.

    User2488 | 15:14

  2. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    SmilingStar | 15:13

  3. Re: Schade um Visceral

    Dwalinn | 15:12

  4. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    Spaghetticode | 15:11

  5. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Hotohori | 15:10


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel