Abo
  • IT-Karriere:

Denon stellt High-End-Receiver und Blu-ray-Player vor

DBP-1610CI und DBP-2010CI spielen DivX HD

Der Unterhaltungselektronikhersteller Denon hat zwei neue Blu-ray-Player vorgestellt. Dazu kommt eine ganze Reihe neuer AV-Receiver für den Heimkinobereich - darunter ist das neue Denon-Flaggschiff AVR-4310.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Blu-ray-Player von Denon heißen DBP-1610CI und DBP-2010CI. Sie unterstützen das aktuelle Blu-ray-Profil 2.0 und können BD-Live-Inhalte sowie Firmwareupdates über eine Ethernetschnittstelle aus dem Internet beziehen. Neben Blu-ray-Medien werden nicht nur DVDs und Audio-CDs wiedergegeben, sondern auch AVCHD- und DivX-HD-Filme.

Inhalt:
  1. Denon stellt High-End-Receiver und Blu-ray-Player vor
  2. Denon stellt High-End-Receiver und Blu-ray-Player vor

Für den Einbau in Heimkinosysteme können bei beiden Denon-Playern externe Infrarotempfänger angeschlossen werden. Der DBP-201CI bietet darüber hinaus noch einen RS232C-Anschluss für die Steuerung durch Drittsysteme. Der DBP-2010CI hebt sich vom DBP-1610CI laut Denon auch durch einen Videoscaler von Anchor Bay Technologies (ABT) ab.

Zu den weiteren Schnittstellen zählen HDMI, Komponente, Composite, optisches und koaxiales SPDIF und analoge Audioausgänge. Ein Burr-Brown-D/A-Konverter soll für guten Stereoklang sorgen und die Blu-ray-Player damit auch zu hochqualitativen CD-Playern machen.

In den USA werden die beiden neuen Blu-ray-Player laut Denon im Juli 2009 auf den Markt kommen, der DBP-1610CI für 499 US-Dollar und der DBP-2010CI für 699 US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden

Zu den von Denon mittlerweile für Europa und die USA angekündigten neuen Receivern zählt neben den drei unter 1.000 Euro liegenden Modellen AVR-1610, AVR-1910 und AVR-2310 mittlerweile auch der neue multiroomfähige Oberklassereceiver AVR-4310. Dieser bietet 7.1-Kanal-Raumklang und unterstützt als erstes Denon-Gerät Audyssey DSX - dabei lassen sich zusätzliche Lautsprecher ansteuern.

Denon stellt High-End-Receiver und Blu-ray-Player vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Y25f-10 144 Hz für 159€)
  2. (u. a. Anno 1800 - Sonderausgabe für 33€ und Fast & Furious 6 Steelbook für 4,99€)
  3. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  4. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)

:_ 14. Mai 2009

Also, beim 3808 und 4308 war es jedenfalls noch Metall, würde mich wundern, wenn es hier...

Siga 13. Mai 2009

Ende des Jahres. Wetten werde ich nicht. Aber hoffen. Als es im TV hiess, das DVD durch...

oi8u7z6trewq 13. Mai 2009

Hier wurde einfach von besonders großen Werten für 1 ausgegangen.

Dr.BWL 13. Mai 2009

Marketinggag???

Siga 13. Mai 2009

Denons PR-mitteilungen schaffen es irgnediwe eher auf den Tisch des Redakteurs. Da muss...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /