Abo
  • Services:
Anzeige

Denon stellt High-End-Receiver und Blu-ray-Player vor

"Durch die Addition von zwei frontalen Höhenlautsprechern oder zwei in der vorderen Breite wird eine nie dagewesene räumliche Tiefe und Dreidimensionalität des Klangs erreicht", verspricht Denon. Wie alle neuen Denon-AV-Receiver unterstützt auch der AVR-4310 zusätzlich das Raumklangformat Dolby Pro Logic IIz.

Dazu kommen weitere Audyssey-Klangverbesserer: MultEQ XT, Dynamic Volume und Dynamic EQ. Im Vergleich zum Vorgänger AVR-4308 sollen auch eine überarbeitete Endstufenkonstruktion (Mono-Block Amp Construction) und ein neu entwickelter Denon Clock Jitter Reducer für digitale Quellen ohne das ebenfalls neue Denon Link 4th für besseren Klang sorgen.

Anzeige

Auch in diesem Denon-Gerät kommt ein ABT-Scaler (12 Bit/10 Bit) für analoge Quellen zum Einsatz. Der AVR-4310 unterstützt zudem das CinemaScope-Bildformat für Projektoren mit anamorphotischen Vorsatzlinsen.

Zu den Schnittstellen zählen unter anderem sechs HDMI-Eingänge, davon einer auf der Vorderseite, zwei gleichzeitig zu betreibende HDMI-Ausgänge und ein Ethernetanschluss für Firmwareupdates sowie Netzwerk-Audio- und Foto-Streaming. Über USB 2.0 kann auch ein iPod angeschlossen und als Audioquelle genutzt werden.

Internetradios und Musikplattformen

Der AVR-4310 kann nicht nur auf Musik im Heimnetzwerk, sondern auch auf Internetradios und die kostenpflichtigen Musikplattformen Rhapsody und Napster zugreifen - Letzteres war bisher eher bei reinen Netzwerk-Audioplayern zu finden als bei AV-Receivern. Andere Dienste wie Last.fm oder Aupeo fehlen noch.

Denon will den AVR-4310 in Europa ab Juni 2009 für 1.999 Euro ausliefern. Zur Verfügung stehen die beiden Farbvariationen Premium Silber und Schwarz, wie auch bei Denons Blu-ray-Playern.

Bisher nur für die USA angekündigt ist der multiroomfähige 7.1-Kanal-Receiver AVR-3310CI, der vom Preis und Funktionsumfang her zwischen dem AVR-4310(CI) und dem AVR-2310 platziert ist. Er wird in den USA ab Juni 2009 für 1.499 US-Dollar erscheinen. Dazu kommen die US-spezifischen Heimkinoreceiver AVR-990 (1.499 US-Dollar, Juli '09), AVR-890 (799 US-Dollar, Juni '09), AVR-790 (499 US-Dollar, Juni '09) und AVR-590 (349 US-Dollar, Juni '09).

 Denon stellt High-End-Receiver und Blu-ray-Player vor

eye home zur Startseite
:_ 14. Mai 2009

Also, beim 3808 und 4308 war es jedenfalls noch Metall, würde mich wundern, wenn es hier...

Siga 13. Mai 2009

Ende des Jahres. Wetten werde ich nicht. Aber hoffen. Als es im TV hiess, das DVD durch...

oi8u7z6trewq 13. Mai 2009

Hier wurde einfach von besonders großen Werten für 1 ausgegangen.

Dr.BWL 13. Mai 2009

Marketinggag???

Siga 13. Mai 2009

Denons PR-mitteilungen schaffen es irgnediwe eher auf den Tisch des Redakteurs. Da muss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. PiSA sales GmbH, Berlin
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 13,99€
  2. (-85%) 5,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst genommen...

    jose.ramirez | 21:41

  2. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  4. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  5. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel