Abo
  • Services:
Anzeige

Fun-Shooter Caster nun auch für Linux

Spiel ist für iPhone, MacOS X, Windows und Linux erhältlich

Das Indie-Spiel Caster ist nun auch für Linux erhältlich - kostenpflichtig und als Demo. Damit sind es nun vier Systeme, auf denen der Fun-Shooter läuft.

Nach den Versionen für Windows, MacOS X und iPhone ist nun Caster auch für Linux erhältlich und nutzt dort OpenGL 1.1. Laut Caster-Schöpfer Mike D. Smith wurde das Spiel ursprünglich unter Linux entwickelt, dann aber erst für die anderen drei Systeme umgesetzt.

Anzeige
 

In Caster gilt es, mit dem comichaften Helden durch verschiedene 3D-Landschaften zu rennen, riesige Sprünge zu absolvieren, Umgebung und Gegner zu beschießen sowie Objekte zu sammeln. Sein unabhängig entwickeltes Spiel hat Smith mit einem energiereichen Soundtrack unterlegt. Der Entwickler arbeitet hauptberuflich als Programmierer für Hidden Path Entertainment, von dem unter anderem Defense Grid: The Awakening stammt.

Caster kostet 4,99 US-Dollar, unabhängig von der gewählten Plattform. Zudem gibt es für Linux, Windows, MacOS X und iPhone Demoversionen vom Spiel.


eye home zur Startseite
Jôé_ 03. Dez 2010

Das wäre mir neu, dass man mit einem Nokia N800 telefonieren könnte. Mit VoIP-Gebastel...

Nath 14. Mai 2009

Warum hast Du die 64 Bit libs nicht unter /lib64? Das erscheint mir üblicher. Welche...

Angst 13. Mai 2009

Demo runtergeladen, gespielt, Spaß gehabt! Was will man mehr? Das Spiel ist natürlich...

tut nix zur sache 13. Mai 2009

.....LAUF Forrest! Also wenn ich mir das Vid. so anschaue erinnert es mich irgendwie an...

tut nix zur sache 13. Mai 2009

So siehts aus! Obergeile Gruesse Dein Erzfeind ;) tnzs



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 03:17

  2. Re: Kabel tauschen?

    bombinho | 03:07

  3. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    ManMashine | 03:06

  4. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    DAGEGEN | 02:55

  5. Re: Wasserstoff wäre billiger

    emdotjay | 02:27


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel