Abo
  • Services:
Anzeige

Notizprogramm Evernote auch für Blackberrys

Systemübergreifender Datenzugriff mit Synchronisation

Das Notizprogramm Evernote ist in einer Fassung für den Blackberry erschienen. Damit können auch unterwegs mit dem Smartphone Notizen, Tonaufnahmen, Fotos und Dokumente erfasst und in einem Archiv gespeichert werden.

Von Evernote gibt es auch Clients für Windows und MacOS X sowie das iPhone von Apple und für Windows Mobile. Eine Webapplikation steht ebenfalls zur Verfügung. Evernote arbeitet dabei plattformübergreifend. Neben Textnotizen lassen sich Bilder und Audiodateien speichern, durchsuchen und bearbeiten. Nutzer von Tablet-PCs können zusätzlich handschriftliche Notizen anlegen.

Anzeige
Evernote for Blackberry
Evernote for Blackberry

Alle Notizen lassen sich verschlagworten, durchsuchen, drucken und bearbeiten. Durch eine serverseitige Texterkennung werden in Grafiken und Fotos Textstellen durchsuchbar gemacht, was das Programm in Verbindung mit Kamerahandys zu einem universellen Notizblock macht.

Evernote bietet außerdem eine Firefox-Erweiterung an, mit der markierte Texte und Bilder in das Archiv übernommen werden. Beim parallelen Schreibzugriff auf die Datenbank mit zwei Clients, etwa vom iPhone und dem Windows-Rechner aus, legt das Programm notfalls zwei Versionen einer Notiz an. So können keine Überschreibungen durch parallele Synchronisationsvorgänge entstehen.

Evernote wird in zwei Versionen angeboten: Die kostenlose Variante des Notizprogramms erlaubt es dem Nutzer, bis zu 40 MByte Daten pro Monat auf die Evernote-Server hochzuladen. Der Premiumzugang kostet 5 US-Dollar im Monat und enthält ein Uploadlimit von 500 MByte im Monat. Außerdem wird die Verbindung per SSL geschützt, das Werbefenster im Windows- und MacOS-Client ausgeblendet und mehr Dateitypen unterstützt.

Evernote für Blackberrys setzt OS 4.6 voraus. Ältere Modelle werden nicht unterstützt. Das Programm ist in der Blackberry App World erhältlich.


eye home zur Startseite
WURSTWASSER 13. Mai 2009

ist ja auch ein iPhone!!!!!!!!!!!!

pros 13. Mai 2009

Die Daten dürften unverschlüsselt auf den Servern von Evernote liegen. Dafür bietet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  2. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  3. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  4. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59

  5. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel