Abo
  • Services:
Anzeige

Lucas Arts zeigt Star Wars: Clone Wars - Republic Heroes

Neues Actionspiel basiert auf "Krieg der Sterne"-Zeichentrickreihe

Die Lichtschwerter brummen weiter: Lucas Arts stellt im Trailer und mit Bildern das kommende Jedi-, Macht- und Klonkrieger-Actionspiel "The Clone Wars - Republic Heroes" für Konsolen und PC vor. Das Spiel ist eng mit der gleichnamigen Zeichentrickreihe verknüpft. Spieler landen nach dem Finale in der zweiten Staffel.

Wieder einmal ist die Macht mit den Entwicklern bei Lucas Arts - sie kündigen ein weiteres Actionspiel in der Welt von Star Wars an. Das heißt "The Clone Wars - Republic Heros", nicht nur erfahrene Sternenkrieger erkennen schon anhand des Titels, dass es zur Zeit der Klonkriege spielt. Wahlweise als Jedi-Ritter oder als Clone-Tropper macht der Spieler Jagd auf einen mysteriösen Kopfgeldjäger namens Cad Bane und kämpft gegen die Truppen des skakoanischen Superschurken Kul Teska.

Anzeige
 

Geplant sind über 30 Einsätze, in denen sich der Spieler als Jedi mit dem Lichtschwert und als Clone-Trooper mit Raketenwerfer und Thermaldetonatoren durch die feindlichen Reihen kämpft. In einigen speziell dafür entworfenen Levels darf der Spieler sogar dank Jet-Pack fliegend antreten. Die Handlung wird nach dem Spielefinale mehr oder weniger nahtlos mit der zweiten Staffel der Clone-Wars-Fernsehserie fortgesetzt. Auch sonst sind Spiel und Serie eng verzahnt: Zahlreiche Animationen, Grafik und Storysequenzen stammen von deren Cartoonkünstlern.

Das Spiel soll im Sommer 2009 für die gängigen Konsolen und Handhelds sowie für Windows-PC erscheinen. Nur auf Xbox 360 und Playstation 3 ist ein Online- und Offline-Koopmodus vorgesehen.


eye home zur Startseite
Anonymous Coward 16. Mai 2009

kotzt mich total an! Wieso nicht den KotOR-Stil nehmen? Ich wuerde mir gerne die Clone...

kkdtukl 14. Mai 2009

Jedi Knight war echt richtig Goil! bin schonimmer StarWars fan gewesen aber dieser...

aloha 14. Mai 2009

verstehe, dir sind die argumente ausgegangen, da bleibt dann nur die vulgäre form sich...

Kyle Katarn 13. Mai 2009

Dark Forces war auch ganz gut. Und ich meine Dark Forces und nicht die schrottigen Dark...

Nolan ra Sinjaria 13. Mai 2009

Merchandising? da war doch was. achja: Spaceballs - der Flammenwerfer!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. diva-e Digital Value Enterprise GmbH, München
  2. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  2. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  3. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  4. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  5. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  6. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  7. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  8. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  9. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  10. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Optische Erkennung ist sowieso Schwachsinn

    Niriel | 15:09

  2. Re: Und danach kommt dann Super Duper Vectoring.

    manitu | 15:08

  3. Re: Topkek

    SirFartALot | 15:08

  4. Re: Expansionskurs der ÖR durch KEF gestoppt

    Dungeon Master | 15:08

  5. Re: Hören die endlich mit den 6+ MDR sendern auf?

    brutos | 15:07


  1. 14:13

  2. 13:55

  3. 13:12

  4. 12:56

  5. 12:25

  6. 12:03

  7. 11:07

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel