Abo
  • IT-Karriere:

Lucas Arts zeigt Star Wars: Clone Wars - Republic Heroes

Neues Actionspiel basiert auf "Krieg der Sterne"-Zeichentrickreihe

Die Lichtschwerter brummen weiter: Lucas Arts stellt im Trailer und mit Bildern das kommende Jedi-, Macht- und Klonkrieger-Actionspiel "The Clone Wars - Republic Heroes" für Konsolen und PC vor. Das Spiel ist eng mit der gleichnamigen Zeichentrickreihe verknüpft. Spieler landen nach dem Finale in der zweiten Staffel.

Artikel veröffentlicht am ,

Wieder einmal ist die Macht mit den Entwicklern bei Lucas Arts - sie kündigen ein weiteres Actionspiel in der Welt von Star Wars an. Das heißt "The Clone Wars - Republic Heros", nicht nur erfahrene Sternenkrieger erkennen schon anhand des Titels, dass es zur Zeit der Klonkriege spielt. Wahlweise als Jedi-Ritter oder als Clone-Tropper macht der Spieler Jagd auf einen mysteriösen Kopfgeldjäger namens Cad Bane und kämpft gegen die Truppen des skakoanischen Superschurken Kul Teska.

 

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. JENOPTIK AG, Jena

Geplant sind über 30 Einsätze, in denen sich der Spieler als Jedi mit dem Lichtschwert und als Clone-Trooper mit Raketenwerfer und Thermaldetonatoren durch die feindlichen Reihen kämpft. In einigen speziell dafür entworfenen Levels darf der Spieler sogar dank Jet-Pack fliegend antreten. Die Handlung wird nach dem Spielefinale mehr oder weniger nahtlos mit der zweiten Staffel der Clone-Wars-Fernsehserie fortgesetzt. Auch sonst sind Spiel und Serie eng verzahnt: Zahlreiche Animationen, Grafik und Storysequenzen stammen von deren Cartoonkünstlern.

Das Spiel soll im Sommer 2009 für die gängigen Konsolen und Handhelds sowie für Windows-PC erscheinen. Nur auf Xbox 360 und Playstation 3 ist ein Online- und Offline-Koopmodus vorgesehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 245,90€ + Versand
  3. 83,90€
  4. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)

Anonymous Coward 16. Mai 2009

kotzt mich total an! Wieso nicht den KotOR-Stil nehmen? Ich wuerde mir gerne die Clone...

kkdtukl 14. Mai 2009

Jedi Knight war echt richtig Goil! bin schonimmer StarWars fan gewesen aber dieser...

aloha 14. Mai 2009

verstehe, dir sind die argumente ausgegangen, da bleibt dann nur die vulgäre form sich...

Kyle Katarn 13. Mai 2009

Dark Forces war auch ganz gut. Und ich meine Dark Forces und nicht die schrottigen Dark...

Nolan ra Sinjaria 13. Mai 2009

Merchandising? da war doch was. achja: Spaceballs - der Flammenwerfer!


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


      •  /