Abo
  • Services:
Anzeige

Lucas Arts zeigt Star Wars: Clone Wars - Republic Heroes

Neues Actionspiel basiert auf "Krieg der Sterne"-Zeichentrickreihe

Die Lichtschwerter brummen weiter: Lucas Arts stellt im Trailer und mit Bildern das kommende Jedi-, Macht- und Klonkrieger-Actionspiel "The Clone Wars - Republic Heroes" für Konsolen und PC vor. Das Spiel ist eng mit der gleichnamigen Zeichentrickreihe verknüpft. Spieler landen nach dem Finale in der zweiten Staffel.

Wieder einmal ist die Macht mit den Entwicklern bei Lucas Arts - sie kündigen ein weiteres Actionspiel in der Welt von Star Wars an. Das heißt "The Clone Wars - Republic Heros", nicht nur erfahrene Sternenkrieger erkennen schon anhand des Titels, dass es zur Zeit der Klonkriege spielt. Wahlweise als Jedi-Ritter oder als Clone-Tropper macht der Spieler Jagd auf einen mysteriösen Kopfgeldjäger namens Cad Bane und kämpft gegen die Truppen des skakoanischen Superschurken Kul Teska.

Anzeige
 

Geplant sind über 30 Einsätze, in denen sich der Spieler als Jedi mit dem Lichtschwert und als Clone-Trooper mit Raketenwerfer und Thermaldetonatoren durch die feindlichen Reihen kämpft. In einigen speziell dafür entworfenen Levels darf der Spieler sogar dank Jet-Pack fliegend antreten. Die Handlung wird nach dem Spielefinale mehr oder weniger nahtlos mit der zweiten Staffel der Clone-Wars-Fernsehserie fortgesetzt. Auch sonst sind Spiel und Serie eng verzahnt: Zahlreiche Animationen, Grafik und Storysequenzen stammen von deren Cartoonkünstlern.

Das Spiel soll im Sommer 2009 für die gängigen Konsolen und Handhelds sowie für Windows-PC erscheinen. Nur auf Xbox 360 und Playstation 3 ist ein Online- und Offline-Koopmodus vorgesehen.


eye home zur Startseite
Anonymous Coward 16. Mai 2009

kotzt mich total an! Wieso nicht den KotOR-Stil nehmen? Ich wuerde mir gerne die Clone...

kkdtukl 14. Mai 2009

Jedi Knight war echt richtig Goil! bin schonimmer StarWars fan gewesen aber dieser...

aloha 14. Mai 2009

verstehe, dir sind die argumente ausgegangen, da bleibt dann nur die vulgäre form sich...

Kyle Katarn 13. Mai 2009

Dark Forces war auch ganz gut. Und ich meine Dark Forces und nicht die schrottigen Dark...

Nolan ra Sinjaria 13. Mai 2009

Merchandising? da war doch was. achja: Spaceballs - der Flammenwerfer!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. 811,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Auspuffanlage | 18:50

  2. Re: Das liest sich so als,

    Flexy | 18:48

  3. Re: Hash des Bildes Schriftart auswählen

    Auspuffanlage | 18:47

  4. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:45

  5. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    DAUVersteher | 18:43


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel