• IT-Karriere:
  • Services:

Prototypen-Bausatz für E-Book-Reader mit 9,7-Zoll-Display

Broadsheet AM300 EPD Prototype Kit 9.7 ab Ende Mai 2009 lieferbar

E-Ink bietet nun auch Prototypen-Bausätze mit 9,7-Zoll-E-Ink-Display. Unternehmen können damit Konkurrenten für Amazons großen E-Book-Reader Kindle DX designen.

Artikel veröffentlicht am ,

E-Ink bietet sein "Broadsheet AM300 Electronic Paper Display (EPD) Prototype Kit" nicht mehr nur mit 6-Zoll-, sondern auch mit 9,7-Zoll-E-Ink-Display. Enthalten sind das funktionstüchtige Muster eines auf Glas aufgebrachten Active-Matrix-Displays auf Basis von E-Inks Vizplex-Beschichtung und eines Einplatinencomputers (Gumstix) mit Marvells XScale-PXA255-CPU, Bluetooth, USB, serieller Schnittstelle und MMC-Kartenleser. Als Displaycontroller dient ein Epson S1D13521.

Stellenmarkt
  1. Rail Power Systems GmbH, München
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart

Für die Entwicklung von E-Book-Lesegeräten liegen zwei Lithium-Ionen-Akkus mit einer Gesamtkapazität von rund 4.000 mW-h sowie ein integriertes Ladegerät bei. Das Paket wird auch als einfacher E-Book-Reader vorkonfiguriert; von der mitgelieferten MMC lassen sich selbst aufgespielte Bilddateien ohne weitere Konfiguration der Hard- oder Software auf dem E-Ink-Display wiedergeben. Dessen Auflösung beträgt 1.200 x 824 Pixel bei 150 ppi.

Auf dem Gumstix-Board ist Linux vorinstalliert. E-Ink liefert zudem unter Open-Source-Lizenz stehende Software-Display-Treiber und Beispielanwendungen mit. Entwickler haben damit laut Hersteller vollen Zugang zum Quellcode des Betriebssystems, die Treiber und Anwendungen - und können mit der GCC-Entwicklungsumgebung eigene Anwendungen programmieren.

Das "Broadsheet AM300 EPD Prototype Kit - 9.7" getaufte Entwicklungspaket für E-Ink-basierte E-Book-Reader kostet rund 4.000 US-Dollar, kann bereits vorbestellt werden und soll ab dem 27. Mai 2009 lieferbar sein. Auf einem 9,7-Zoll-E-Ink-Display basiert auch Amazons neuer, bisher nur für die USA angekündigter Kindle DX.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

programmierer 13. Mai 2009

also ich hab den TI voyage 200 und der ist programmierbar, auch mit ASM und mit C (wenn...

lollil 12. Mai 2009

...nicht in mein Kinderzimmer! Muss es auch nicht, ist ja schließlich für Erwachsene gedacht.

MS-Admin 12. Mai 2009

wär' nicht schlecht so für unterwegs. ;-)


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

    •  /