Abo
  • Services:
Anzeige

Gute Geschäftszahlen bei NC Soft dank Aion

MMORPG auf Basis der Cryengine erfolgreich in Asien gestartet

Rund eine Million Spieler hat das Onlinerollenspiel Aion in China innerhalb von nur vier Tagen gefunden - Grund zur Freude für Publisher NC Soft, aber auch für Crytek aus Frankfurt, von denen die Engine des Fantasy-Spektakels stammt.

Seit Mitte April 2009 bietet eine Partnerfirma von NC Soft (Südkorea) das Onlinerollenspiel Aion auf Kostenbasis in China an. Seitdem hat das Programm laut Unternehmensangaben rund eine Million zahlende Kunden gefunden; abgerechnet wird auf Stundenbasis, weil viele asiatische Spieler in Internetcafés spielen. Von dem Erfolg profitiert auch Crytek: Aion basiert auf der Engine des Frankfurter Entwicklerstudios.

Anzeige
 

Bei NC Soft stimmen denn auch die Geschäftszahlen für das am 31. März 2009 abgeschlossene Quartal. Die Umsätze sind gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 34 Prozent auf 133,4 Milliarden Won (78,9 Millionen Euro) gestiegen, der operative Gewinn lag bei 42,5 Milliarden Won (25,1 Millionen Euro) - im Vorjahr waren es noch 18,6 Milliarden Won (5,2 Millionen Euro). NC Soft hat rund 67 Prozent seiner Umsätze in Südkorea, 8 Prozent in den USA und 3 Prozent in Europa erwirtschaftet.

Besonders stark zum Umsatz beigetragen haben weiterhin die Asien-Klassiker Lineage 1 und 2, deren Umsätze um 23 beziehungsweise 33 Prozent gestiegen sind. Aion konnte 34 Prozent zulegen. In der zweiten Jahreshälfte 2009 soll das Programm auch in Europa an den Start gehen.


eye home zur Startseite
Aionfan 14. Aug 2009

closed Beta letzt runde beginnt heute abend um 21 uhr ^^

Aionfan 09. Aug 2009

bloss nicht mach weiter.... bin froh wenn da net so viele Kiddis rumrennen...

Besserwisser01 09. Aug 2009

ich denke nicht schliesslich sind bots ein garant für regelmässige einkünfte....

Froschdose 14. Mai 2009

Hm Okay nur wieso ist WOW eigentlich so erfolgreich? Jetzt mal im ernst, Warcraft war...

The Howler 13. Mai 2009

Ja nee is klar ^^ Rechne nochmal! So bekommt man für 12€ (was man i.d.R. monatlich für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  2. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  3. AKDB, Regensburg
  4. HighTech communications GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    amk | 05:21

  2. Re: Political correctness jetzt auch im Wettbewerb?

    HorkheimerAnders | 04:29

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  5. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel