Abo
  • Services:

Logitech Harmony für Playstation 3

Apapter unterstützt alle 51 Befehle von Sonys Konsole

Logitech erweitert sein Angebot an Universalfernbedienungen um einen Adapter für die Playstation 3. Damit lässt sich Sonys Konsole mit einer Harmony-Fernbedienung steuern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Harmony-Adapter für die Playstation 3 unterstützt alle 51 Befehle der Konsole, so dass mit Logitechs Fernbedienungen sowohl die Wiedergabe von DVDs und Blu-rays als auch die gesamte PS3-XrossMediaBar (XMB) gesteuert werden kann. Ohne Adapter kann die PS3 mit der Harmony oder anderen Infrarotfernbedienungen nichts anfangen - es fehlt ihr dazu die nötige IR-Schnittstelle. Sonys PS3-Fernbedienung oder kompatible Geräte nutzen hingegen Bluetooth.

Stellenmarkt
  1. WERTGARANTIE Group, Hannover
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing

Die Harmony-Fernbedienungen erlauben es, mehrere Einzelaktionen mit einem Tastendruck auszulösen. So lassen sich beispielsweise Fernseher und DVD-Player einschalten, um einen Film abzuspielen. Dazu stellt Logitech eine Datenbank mit den entsprechenden Fernbedienungscodes zahlreicher Geräte bereit.

Logitech will den Harmony-Adapter für die PS3 hierzulande ab Juli 2009 für 49,99 Euro anbieten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  2. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

roach 03. Jun 2009

korrekt, kann ich nur allen zustimmen. freu mich auch drauf, hab mich schon immer...

jasager 13. Mai 2009

Ja, kann man...

neinsager 13. Mai 2009

Lesen bildet: NEIN!

lolaa 12. Mai 2009

yo ... nun macht das ding auch sinn vielen dank lg lola


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /