Logitech Harmony für Playstation 3

Apapter unterstützt alle 51 Befehle von Sonys Konsole

Logitech erweitert sein Angebot an Universalfernbedienungen um einen Adapter für die Playstation 3. Damit lässt sich Sonys Konsole mit einer Harmony-Fernbedienung steuern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Harmony-Adapter für die Playstation 3 unterstützt alle 51 Befehle der Konsole, so dass mit Logitechs Fernbedienungen sowohl die Wiedergabe von DVDs und Blu-rays als auch die gesamte PS3-XrossMediaBar (XMB) gesteuert werden kann. Ohne Adapter kann die PS3 mit der Harmony oder anderen Infrarotfernbedienungen nichts anfangen - es fehlt ihr dazu die nötige IR-Schnittstelle. Sonys PS3-Fernbedienung oder kompatible Geräte nutzen hingegen Bluetooth.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler (m/w/d) für Bestandssysteme
    RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH, Wesel
  2. Experte (w/m/d) Corporate Governance & Compliance
    AIXTRON SE, Herzogenrath
Detailsuche

Die Harmony-Fernbedienungen erlauben es, mehrere Einzelaktionen mit einem Tastendruck auszulösen. So lassen sich beispielsweise Fernseher und DVD-Player einschalten, um einen Film abzuspielen. Dazu stellt Logitech eine Datenbank mit den entsprechenden Fernbedienungscodes zahlreicher Geräte bereit.

Logitech will den Harmony-Adapter für die PS3 hierzulande ab Juli 2009 für 49,99 Euro anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


roach 03. Jun 2009

korrekt, kann ich nur allen zustimmen. freu mich auch drauf, hab mich schon immer...

jasager 13. Mai 2009

Ja, kann man...

neinsager 13. Mai 2009

Lesen bildet: NEIN!

lolaa 12. Mai 2009

yo ... nun macht das ding auch sinn vielen dank lg lola



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SFConservancy
Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
Artikel
  1. Chrome OS Flex: Das Apple Chromebook
    Chrome OS Flex
    Das Apple Chromebook

    Ein zehn Jahre altes Notebook lässt sich mit Chrome OS Flex wieder flott machen. Wir haben Googles Betriebssystem ausprobiert und waren begeistert.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  2. Ransomware: Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn
    Ransomware
    Universität erzielt durch Lösegeldrückzahlung Gewinn

    Die Universität Maastricht wurde nach einem Ransomware-Angriff erpresst und zahlte. Krypto-Kursschwankungen führten nun zu einem finanziellen Gewinn.

  3. Krypto-Hedgefunds: Three Arrows Capital ist offiziell insolvent
    Krypto-Hedgefunds
    Three Arrows Capital ist offiziell insolvent

    Neue Informationen zeigen, dass es beim Krypto-Fonds Three Arrows Capital zahlreiche Ungereimtheiten gibt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 949€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /