Abo
  • Services:

OpenID als Firefox-Erweiterung in Weave Identity

Single-Sign-On-System im Browser

Frisch aus den Mozilla Labs stammt eine neue Version der Onlineerweiterung Weave, die dem Browser das Single-Sign-On-System OpenID einverleibt. Auf teilnehmenden Webseiten können sich Benutzer mit einer Zugangskennung anmelden, ohne jeweils einzelne Log-in-Passwortkombinationen zu vergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit OpenID im Firefox würden Log-in-Prozesse für zahlreiche Dienste erheblich vereinfacht werden. Sowohl die Benutzer als auch die Webentwickler könnten einen einheitlichen Log-in-Vorgang verwenden und verlorene Passwörter und Zugangskennungen gehörten der Vergangenheit an.

 

Stellenmarkt
  1. Bundesversicherungsamt, Bonn
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel

Weave Identity gehört zum namensstiftenden Onlinedienst Weave von Mozilla. Der Dienst ergänzt den Browser, wobei Lesezeichen, besuchte Webseiten oder Browsereinstellungen auf einem Server gespeichert werden, so dass sie leicht auf andere Rechner übertragen werden können.

Weave Identity speichert unterschiedliche Webidentitäten online entweder bei Weave oder auch auf einem eigenen Webserver. In der neuen Version wird auch OpenID unterstützt. Das Plug-in nutzt die gespeicherten Daten, um den Nutzer automatisch bei denjenigen Webseiten einzuloggen, denen er sein Vertrauen ausspricht. In den meisten Fällen ist dazu nur noch ein einzelner Klick notwendig, zeigte Entwickler Dan Mills.

OpenID ist ein dezentrales System - die Identitäten werden auf den jeweiligen Servern des OpenID-Providers verwaltet. Jeder kann einen solchen Server betreiben, das System ist kostenlos nutzbar.

Die Firefox-Erweiterung Weave Identity befindet sich allerdings noch in einem experimentellen Stadium und sollte nicht auf Produktivsystemen eingesetzt werden. Zur Überprüfung der OpenID-Funktionen auf eigenen Websites ist das Plug-in jedoch schon jetzt eine Hilfe.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. ab 119,98€ (Release 04.10.)

DieSchattenseit... 18. Mai 2009

Wer kein passendes Handy hat kann sich auch anrufen lassen und zur Freigabe eine PIN...

Julian Pawlowski 14. Mai 2009

Der kostenlose OpenID Dienst von Verisign bietet viele Möglichkeiten der...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /