Abo
  • Services:
Anzeige

Thief 4 offiziell angekündigt

Eidos Montreal arbeitet an Fortsetzung der legendären Meisterdieb-Reihe

Langfinger aufgepasst: Eidos Interactive kündigt offiziell eine Fortsetzung der legendären Thief-Reihe an. Das Projekt befindet sich noch im frühen Stadium, das Entwicklerstudio in Montreal sucht noch Mitglieder.

Eidos Interactive setzt die legendäre Schleich- und Actionreihe Thief fort. Das Programm entsteht bei Eidos im kanadischen Montreal. "Wir befinden uns erst in der frühen Entwicklungsstufe für Thief 4, aber für Eidos ist das ein unglaublich ambitioniertes, tolles Projekt", kommentierte Stéphane D'Astous, Chef von Eidos-Montréal. Weitergehende Informationen über Inhalt, Plattformen oder Termine hat das Studio noch keine, Screenshots oder gar Videos ebenfalls nicht. Auf der offiziellen Webseite gibt es lediglich Links zu den Twitter- und Facebook-Accounts der Entwickler.

Anzeige

Das erste Thief erschien mit dem Untertitel "Dark Project" 1998, anschließend kamen zwei Nachfolger. Spieler steuern den Meisterdieb Garrett durch eine düstere Fantasywelt, angereichert um Steampunkelemente, also altertümlich wirkende (Dampf-)Maschinen. Die ersten beiden Thief-Spiele entstanden bei Looking Glass Studios, Teil 3 bei Ion Storm. Beteiligt waren einige junge Designer, die inzwischen zu den bekannteren Namen in der Branche zählen, darunter Ken Levine, der jetzt bei 2K Boston arbeitet und für Bioshock verantwortlich zeichnete.


eye home zur Startseite
dunasenbär 12. Mai 2009

Bestell dir schonmal gothic 4 und far cry 3

Lino 12. Mai 2009

Nein es ist nicht einer der alten Crew dabei (nicht mal einer der Thief 3 Leute). Bisher...

IhrName9999 12. Mai 2009

Wer eine fremdartige Kultur als "pervers" bezeichnet muss ersthaft einen an der Klatsche...

Etwas 12. Mai 2009

Die Golem-Redaktion hat sich geirrt, eigentlich handelt es sich um Teil 14, wenn man den...

Friedhelm 11. Mai 2009

Die Brainstudios haben nach der erfolgreichen Spieleserie "Unlock - Your Brain" jetzt die...


Technikteufel / 12. Mai 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)
  2. 254,15€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    Eheran | 16:28

  2. Re: Ein Trauerspiel ... wir User müssen Apple an...

    derdiedas | 16:22

  3. Re: Was mache ich falsch?

    quineloe | 16:22

  4. Re: Schade, dass der Quantum Computer schlechter...

    quineloe | 16:21

  5. Re: Ich finds gut, auch wenn ich den ÖR nicht mag.

    Muhaha | 16:20


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel