Abo
  • Services:
Anzeige

NEC Electronics rutscht immer tiefer in die Verlustzone

Führungswechsel und Fusion mit Renesas sollen die Rettung bringen

NEC Electronics hat in seinem vierten Finanzquartal 2008/2009 den Verlust ausgeweitet. Im gesamten neuen Geschäftsjahr erwartet der japanische Elektronikkonzern weiter rote Zahlen. Damit verharrt das Unternehmen, die Chipsparte von NEC, das vierte Jahr in Folge in der Verlustzone.

NEC Electronics erzielte im letzten Quartal einen Verlust von 60,8 Milliarden Yen (458 Millionen Euro). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres fuhr das Unternehmen, das nur noch zu 65 Prozent zur Konzernmutter NEC gehört, einen Verlust von 12 Milliarden Yen (90,5 Millionen Euro) ein. Der Umsatz fiel um 48 Prozent auf 85,5 Milliarden Yen (645 Millionen Euro), nach 166 Milliarden Yen (1,25 Milliarden Euro) im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Anzeige

Die Rückkehr in die Gewinnzone habe oberste Priorität, sagte NEC Electronics President Toshio Nakajima. Der 61-Jährige wird Ende Juni 2009 von Junshi Yamaguchi als Unternehmenschef abgelöst, der bislang Executive Vice President bei dem Chiphersteller ist.

Der 58-Jährige Yamaguchi wird das Unternehmen mit Renesas verschmelzen, was eine weitere Konzentration auf dem Weltmarkt für Mikrocontroller und System-on-Chip-Bausteine bedeutet. NEC Electronics ist auf Halbleiterprodukte für Breitband- und Kommunikationsmärkte, Systeme für die mobile Telefonie, PC-Peripherie, Automotive, den Consumerbereich sowie auf Multi-Market-Produkte spezialisiert. Renesas, ein Gemeinschaftsunternehmen von Hitachi und Mitsubishi Electric, entwickelt und fertigt Halbleiter-Systemprodukte für den Mobil-, Automobil-, PC- und Digital-Home-Electronics-Markt.


eye home zur Startseite
gucky123 11. Mai 2009

Hi gfg, NEC Display - die mit den Glossy Glotzen ;-) - ist eine Schwester der NEC...

gfg 11. Mai 2009

Qualität runterschrauben und den Markt mit 16:9-TN-Glossy-Glotzen überschwemmen. Wetten!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. astora GmbH & Co. KG, Kassel
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Resignation der Nutzer

    Apfelbrot | 22:44

  2. Re: warum denke ich bei solchen Meldungen immer...

    Azzuro | 22:43

  3. Re: Fuer mich als Linux-Gelegenheitsgamer...

    jose.ramirez | 22:42

  4. Re: Passwortsystem

    Apfelbrot | 22:41

  5. Re: Icon mit Zahl

    LinuxMcBook | 22:38


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel