Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung: 2009 bringt schwaches Wachstum für die Chipbranche

DRAM-Chips können um 10 bis 15 Prozent zulegen

Der Chef von Samsungs Chipsparte hat die Wachstumserwartungen für 2009 massiv gesenkt. Dennoch sollen bis zu 30 Prozent mehr NAND-Flashchips und 15 Prozent mehr DRAMs verkauft werden.

Samsung Electronics, weltgrößter Hersteller von Speicherchips, hat seine Wachstumserwartungen für 2009 gesenkt. Das Liefervolumen auf dem Markt für DRAM-Chips werde um 10 bis 15 Prozent zulegen, das hat Kwon Oh-hyun, Chef der Samsung-Chipsparte, laut einem Bericht des Wall Street Journal auf der Samsung Global Investors Conference erklärt.

Anzeige

Im Oktober 2008 hatte der südkoreanische Konzern noch ein Wachstum von circa 40 Prozent erwartet. NAND-Flashchips sollen um 25 bis 30 Prozent zulegen.

Die Halbleiterbranche befände sich wegen der tiefen Weltwirtschaftskrise in einem "sehr schwierigen" Jahr, so Kwon weiter. Es gebe weiter Wachstum, aber sehr "viel langsamer" als bisher.

Die Nachfrage für PCs und Mobiltelefone verlangsame sich in diesem Jahr, weil die Unternehmen und Privatkunden die Ausgaben drosselten. Wann es für den Chipmarkt wieder einen Aufschwung gebe, sei schwer vorherzusagen, sagte Kwon. Es gebe aber Anzeichen, dass die Talsohle erreicht sei.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  2. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

  3. Wiper Premium J XK

    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

  4. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  5. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  6. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  7. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  8. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  9. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  10. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel 2 XL Google untersucht Einbrennen des Displays
  2. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  3. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Drei Zahlen mit dem iPhone addieren?

    My1 | 10:05

  2. Re: So Sinnlos

    Der Spatz | 10:03

  3. Re: 2-mal täglich mähen

    M.P. | 10:03

  4. Re: Paperlaunch hoch 4

    frostbitten king | 10:03

  5. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    DeathMD | 10:00


  1. 09:35

  2. 09:15

  3. 09:00

  4. 08:23

  5. 07:34

  6. 07:22

  7. 07:11

  8. 18:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel