Abo
  • IT-Karriere:

US-Behörde befürchtet GPS-Ausfälle

Probleme bei der Modernisierung des Satellitennavigationssystems

Die US-Aufsichtsbehörde Government Accountability Office (GAO) befürchtet Ausfälle im Satellitennavigationssystem GPS. Grund ist, dass die aktuellen Satelliten ab 2010 ausfallen können. Ob die US-Luftwaffe es schafft, rechtzeitig neue Satelliten zu starten, ist laut dem Bericht jedoch fraglich.

Artikel veröffentlicht am ,

"Es ist nicht sicher, ob die Air Force in der Lage sein wird, rechtzeitig neue Satelliten zu beschaffen, um den gegenwärtigen GPS-Dienst ohne Unterbrechung aufrechtzuerhalten", lautet die Hiobsbotschaft des US Government Accountability Office (GAO). Die Aufsichtsbehörde hat untersucht, ob die US-Luftwaffe ihrer Aufgabe, das Satellitennavigationssystem zu erneuern, nachkommt. In ihrem Bericht an den Unterausschuss für Nationale Sicherheit und Außenpolitik stellt das GAO jedoch "erhebliche Probleme" bei der GPS-Nachrüstung fest.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen

Die US-Luftwaffe bemühe sich seit Jahren darum, GPS-Satelliten zu bauen und dabei sowohl den Zeitplan als auch die Kostenvorgaben einzuhalten, schreibt das GAO. Allerdings scheint die Luftwaffe ihren Aufgaben nicht sehr erfolgreich nachgekommen zu sein. Das Satellitenprogramm IIF habe bereits 870 Millionen US-Dollar mehr als geplant verschlungen. Der erste Satellit der IIF-Generation soll im November 2009 starten - drei Jahre später als geplant.

Die Luftwaffe versuche, so das GAO, bei der Planung für GPS III die Fehler des IIF-Programms zu vermeiden und den Start der Satelliten der dritten Generation zu beschleunigen. Diese ersten IIIA-Satelliten sollen 2014 in die Erdumlaufbahn geschossen werden. Angesichts des späten Projektbeginns und der Probleme beim Kauf von Satelliten hält die Behörde den Zeitplan jedoch für "optimistisch". Es sei zu befürchten, dass es auch hier zu Verzögerungen kommen werde.

Der Bericht warnt eindringlich vor den Folgen der Verzögerungen. Es sei damit zu rechnen, dass 2010 die aktuellen Satelliten ausfallen können. Sollte die erforderliche Mindestanzahl von Satelliten nicht mehr erreicht werden, könne die GPS-Satellitenkonstellation nicht mehr den GPS-Dienst liefern, zu dem sich die US-Regierung verpflichtet hat. Darunter würden "militärische Operationen und zivile Nutzer leiden", warnt das GAO. Es fordert das US-Verteidigungsministerium auf, eine Dienststelle mit der Aufsicht über die Modernisierung des GPS-Systems zu betrauen, um sicherzustellen, dass diese "gut durchgeführt wird und dass eventuelle Störungen minimiert werden".

Das GAO ist eine dem Kongress unterstellte Kontrollbehörde, die nach eigenen Angaben überprüft, "wie die Bundesregierung mit dem Geld der Steuerzahler umgeht." Im April 2008 deckte das GAO auf, dass über die Webangebote von eBay und Craigslist brisante militärische Technik verkauft wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,00€ (Bestpreis!)
  2. 92,60€
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...

biker 14. Mai 2009

richtig! und zum Glück klappt Toll Collect ja auch ohne GPS... "Was passiert, wenn GPS...

STOP THE TROLL 12. Mai 2009

STOP THE TROLL

Ein alter Bastard 12. Mai 2009

Tja, nur leider wird bei GPS IMHO gemessen, wie WEIT WEG die einzelnen (geo-stationären...

Besserwisser01 11. Mai 2009

man betrachte die perfide ausdrucksweise "könnte" das wort Könnte impliziert, im...

Simon221 11. Mai 2009

Mich würde mal interessiren warum die sattelieten ausfallen steht leider nicht im text.


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /