Trent Reznor: Apple hat NIN-iPhone-App abgesegnet

Neue Version von NIN: Access soll bald freigegeben werden

Die überarbeitete iPhone-Anwendung der Band Nine Inch Nails (NIN) darf nun doch in den App Store. Apple hat sie laut Bandleader Trent Reznor freigegeben, ohne dass Änderungen daran vorgenommen werden mussten.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple hatte die neue Version der NIN-iPhone-Anwendung "NIN: Access" nicht freigegeben, weil ein anstößiges Lied darin enthalten sei - kurioserweise eines, das Apple selbst seit längerem im eigenen Onlinemusikshop iTunes verkauft. Bandleader Trent Reznor war entsprechend erbost, zumal das Lied, anders als von Apple behauptet, nicht in der Anwendung enthalten sei und höchstens der Titelsong, dessen Text das "F"-Wort enthält, in einem Podcast vorkomme.

 

Stellenmarkt
  1. Referent für Projektmanagement mit Fokus Dokumentenmanagement (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Netzwerkadministrator im Leitsystemumfeld (w/m/d)
    Netze BW GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Mittlerweile hat Apple seine Entscheidung revidiert: Wie im offiziellen Twitter-Feed von Trent Reznor zu lesen ist, wurde das Update von "Nine Inch Nails: Access" nun doch abgesegnet, ohne dass irgendetwas an der Software oder deren Inhalt verändert werden musste... die 'Probleme' scheinen beseitigt zu sein", twitterte Reznor am 7. Mai 2009. Auf den ersten Blick scheint die neue Version aber noch nicht zum Download zur Verfügung zu stehen.

Reznor hat Apple wegen des Vorfalls bereits aufgefordert, die App-Store-Regeln zu überdenken. Die Freigabepolitik für App-Store-Anwendungen hat schon mehrfach für Aufregung und Kritik gesorgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Mehrere Zehntausend Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenschanze: Dorf verhängt Sonderverbote wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenschanze
    Dorf verhängt Sonderverbote wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  3. Kim Schmitz' Lebensgeschichte: Die Dotcom-Blase
    Kim Schmitz' Lebensgeschichte
    Die Dotcom-Blase

    Glaubt man seiner Autobiografie, wollte Kim Schmitz als Jugendlicher einfach nur raus aus seinem Leben. Also schuf er sich ein neues: als Kim Dotcom.
    Von Stephan Skrobisch

tyler james smith 11. Mai 2009

diese ganze streiterei ob man nun mac oder win nutzt ist völlig daneben. jeder benutzt...

Rodriguez 11. Mai 2009

Gibts kostenlos im App Store: http://www.pandora.com/on-the-iphone

schlumpi 11. Mai 2009

eben. und year zero war auch sehr erfrischend

GourmetZocker 10. Mai 2009

Mach dir nicht die Mühe auf Dresthers Trollposts zu antworten, er verdreht absichtlich...

Trezn Rentor 09. Mai 2009

Die brennendste aller Fragen ist doch, wann kommt die App mit dem kleinen Trent Reznor...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /