"AaaaaAAaaaAAAaaAAAAaAAAAA!!!" ist Alpha

Entwicklerteam will Fallschirmspiel im 3. Quartal 2009 veröffentlichen

In der Rubrik "Spielenamen" ist "AaaaaAAaaaAAAaaAAAAaAAAAA!!!" derzeit wohl kaum zu schlagen - aber das Actionspiel des kleinen Entwicklerteams Dejobaan macht tatsächlich Spaß. Jetzt hat das Studio eine Alphaversion im Internet veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Titel "AaaaaAAaaaAAAaaAAAAaAAAAA!!!" soll andeuten: Es geht abwärts, und zwar schnell. Das unkomplizierte Actionspiel von Dejobaan hängt Spieler an einen Fallschirm und stürzt sie dann in einer futuristischen Stadt von Hochausdächern. Beim Fall muss der Spieler bestimmte Energiefelder treffen, um Punkte zu sammeln. Außerdem rattert der Highscore-Zähler bei Stunts nach oben - etwa, wenn der Spieler halsbrecherisch nahe an Hochhäusern entlangsaust.

 

Jetzt hat Dejobaan eine Alphaversion veröffentlicht (Größe: 120 MByte), in der sich Fallschirmjäger bereits in die Tiefe stürzen können. Die Systemanforderungen liegen bei einem Rechner mit 1,5 GHz sowie Windows XP oder Vista, einer Grafikkarte mit 256 MByte Speicher sowie 1,5 GByte RAM im System. AaaaaAAaaaAAAaaAAAAaAAAAA!!! soll im 3. Quartal 2009 fertig sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

Fertig.. 10. Mai 2009

Ist in letzter Zeit überhaupt noch was gutes fertiges raus gekommen? Das man auch so...

Darq 10. Mai 2009

Hatte einen ähnlichen Gedanken Vom Hochhaus spring Simulation wenns man wieder Zeit ist 2...

suki11 09. Mai 2009

Duke Nukem Forever erscheint ... http://www.pcgameshardware.de/aid,683766/Duke-Nukem...

suki11 09. Mai 2009

Oh Scheiße! :O)

suki11 09. Mai 2009

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit: Nein.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /