Abo
  • Services:
Anzeige

Apple: Applikationen müssen kompatibel zu iPhone OS 3.0 sein

Apple schmeißt inkompatible iPhone-Anwendungen aus dem App Store

Apple überprüft neue iPhone-Applikationen auf Kompatibilität zu iPhone OS 3.0. Wenn die Software nicht kompatibel ist, erhält sie keine Freigabe. Bereits geprüften iPhone-Applikationen droht das Aus, wenn sie inkompatibel zu iPhone OS 3.0 sind.

In einer Nachricht an Entwickler hat Apple mitgeteilt, dass ab sofort alle neuen iPhone-Applikationen auf Kompatibilität mit der aktuellen Betaversion von iPhone OS 3.0 überprüft werden. Wenn sich die entsprechende Software nicht mit der kommenden iPhone-Firmware verträgt, erteilt Apple künftig keine Freigabe mehr.

Anzeige

Sobald das neue iPhone OS freigegeben ist, will Apple auch bereits im App Store gelistete Applikationen auf Kompatibilität hin prüfen. Nach Aussagen von Apple sollten die meisten Programme auch mit der neuen Firmware arbeiten. Dennoch rät Apple allen Softwareentwicklern, ihre Produkte auf Kompatibilität zu prüfen. Wenn eine bereits freigegebene Applikation inkompatibel zu iPhone OS 3.0 ist, dann könnte sie von Apple aus dem App Store entfernt werden.


eye home zur Startseite
Rodriguez 12. Mai 2009

Ergänzung: es wird _für viele_ unnötig, natürlich nicht für alle.

FranzGans 12. Mai 2009

(logischerweiße, wüsste auch nichts was ... ja genau - was denn überhaupt?? Die ganze...

AppleHaterSindN... 10. Mai 2009

Schön, wie hier mal wieder die Hater aus ihren Löchern kommen und versuchen auf Gedeih...

Rodriguez 08. Mai 2009

Ja sie steht dir unter iTunes zur Verfügung. Es sei denn du löschst sie auch dort...

Himmerlarschund... 08. Mai 2009

Nein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden
  3. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 3,40€
  2. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Endlich fällt es auch mal jemandem auf!

    dxp | 00:30

  2. Re: Was, wie bitte?

    cpeter | 00:26

  3. Re: Leider verpennt

    plutoniumsulfat | 00:24

  4. Re: Wir haben hier so ein Ding in der Firma stehen...

    plutoniumsulfat | 00:21

  5. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    tg-- | 00:21


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel