Abo
  • Services:

Red Dead Redemption: Ingame-Video vom Pferde-GTA

Rockstar San Diego zeigt Spielegrafik des Western-Actiontitels

Den Wilden Westen als weitgehend frei begehbare Spielewelt, das verspricht Rockstar Games für Red Dead Redemption. In dem Actionspiel stehen Pferde, Cowboys und jede Menge Schießereien im Mittelpunkt. Der Publisher hat einen Trailer mit Ingame-Szenen veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem Rücken eines Pferdes lag früher die Freiheit, und in Red Dead Redemption soll das wieder so werden. Das Actionspiel von Rockstar Games - für die Entwicklung ist das Team in San Diego zuständig - versetzt den Spieler in die Rolle von John Marston. Der war einst ein Bandit, kämpft aber nun für Staat und Gesetz.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Nach Angaben der Entwickler erkundet der Spieler zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf eigene Faust eine Westernlandschaft mit Frontstädten, er reitet durch die Prärie und überquert Bergpässe. John Marston nimmt an Schießereien teil und folgt einer Kampagne, über deren Handlung Rockstar bislang schweigt.

Das Programm verwendet die RAGE-Engine, die auch bei GTA 4 zum Einsatz kommt. Red Dead Redemption entsteht für Xbox 360 und Playstation 3 und erscheint nach aktueller Planung im Herbst 2009.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 3,49€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

zipfi 24. Mai 2010

lol wenn de schon über "conserolos" oder wie du die bezeichnest herziehst ma ne Frage...

Blair 09. Mai 2009

verkapter fanboy der gegenseite. bitte gehen sie weiter.

booyaka 08. Mai 2009

doch.. es macht mehr spass als GTA 4... das kann ich versprechen. und die PS3 auflösung...

swill 08. Mai 2009

Pfui, Leute wie du haben die Welt in die Krise geworfen, in der wir alle untergehen...

Jläbbischer 08. Mai 2009

Ich auch. Aber so lange es noch net für PC rauskommt, werd ich mich wohl an die echten...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
    2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

      •  /