Red Dead Redemption: Ingame-Video vom Pferde-GTA

Rockstar San Diego zeigt Spielegrafik des Western-Actiontitels

Den Wilden Westen als weitgehend frei begehbare Spielewelt, das verspricht Rockstar Games für Red Dead Redemption. In dem Actionspiel stehen Pferde, Cowboys und jede Menge Schießereien im Mittelpunkt. Der Publisher hat einen Trailer mit Ingame-Szenen veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem Rücken eines Pferdes lag früher die Freiheit, und in Red Dead Redemption soll das wieder so werden. Das Actionspiel von Rockstar Games - für die Entwicklung ist das Team in San Diego zuständig - versetzt den Spieler in die Rolle von John Marston. Der war einst ein Bandit, kämpft aber nun für Staat und Gesetz.

Stellenmarkt
  1. Machine Learning Engineer (m/w/d)
    NEXPLORE Technology GmbH, Darmstadt
  2. Frontend Software Engineer (m/w/d)
    aconso AG, Bielefeld, Berlin
Detailsuche

Nach Angaben der Entwickler erkundet der Spieler zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf eigene Faust eine Westernlandschaft mit Frontstädten, er reitet durch die Prärie und überquert Bergpässe. John Marston nimmt an Schießereien teil und folgt einer Kampagne, über deren Handlung Rockstar bislang schweigt.

Das Programm verwendet die RAGE-Engine, die auch bei GTA 4 zum Einsatz kommt. Red Dead Redemption entsteht für Xbox 360 und Playstation 3 und erscheint nach aktueller Planung im Herbst 2009.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

zipfi 24. Mai 2010

lol wenn de schon über "conserolos" oder wie du die bezeichnest herziehst ma ne Frage...

Blair 09. Mai 2009

verkapter fanboy der gegenseite. bitte gehen sie weiter.

booyaka 08. Mai 2009

doch.. es macht mehr spass als GTA 4... das kann ich versprechen. und die PS3 auflösung...

swill 08. Mai 2009

Pfui, Leute wie du haben die Welt in die Krise geworfen, in der wir alle untergehen...

Jläbbischer 08. Mai 2009

Ich auch. Aber so lange es noch net für PC rauskommt, werd ich mich wohl an die echten...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /