Abo
  • Services:

USB-Kassettendeck digitalisiert alte Bänder

Mit Tape2PC Musikkassetten, Hörspiele und Erinnerungen ins MP3-Format sichern

Alte Hörbücher, Musiksammlungen oder private Aufzeichnungen aus der Kindheit können mit Pearls neuem USB-Kassettendeck Tape2PC ins MP3-Format gewandelt werden. Eine beiliegende Windows-Software soll für eine bessere Tonqualität sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der batteriebetriebene "Auvisio Tape2PC Mini-USB-Kassettenspieler" kann unterwegs Audiokassetten (Compact Cassettes) wiedergeben oder auf diese aufzeichnen. Dazu verfügt das Gerät über ein eingebautes Mikrofon, ein externes Mikrofon oder ein Headset lassen sich jedoch auch anschließen.

Stellenmarkt
  1. BAUER Maschinen GmbH, Aresing
  2. Landis + Gyr GmbH, Nürnberg

Zum Anschluss an den PC liegt ein USB-Adapter bei, dessen integrierte Elektronik die Digitalisierung erledigt. Das digitalisierte Audiosignal kann mit der beiliegenden Windows-Software Audacity und Magix Audio Cleaning Lab 14SE aufgezeichnet, bearbeitet und beispielsweise mit Rauschfiltern in der Qualität verbessert werden.

Pearl bietet das Tape2PC ab sofort für 39,90 Euro an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-15%) 23,79€
  3. (-80%) 11,99€
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Apoky 20. Mai 2009

Hallo, ich bin zwar kein verweigerer von neuer Technik (mp3 etc.) die sicherlich von der...

Apoky 20. Mai 2009

Hallo titrat, bei Ebay kann man für recht wenig Geld ein funktionierendes Tape mit...

ajaso 07. Mai 2009

hehe,,, hast du die damals geuppt? Danke vielmals :)

reglos 07. Mai 2009

Ein Kassettendeck ist ja denn doch etwas größer als ein "Deck" in Walkman-Größe. In einem...

Name tut... 07. Mai 2009

Die Qualität bei Cassetten, insbesondere bei Wiedergabe mit einem solchen Billigstgerät...


Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

    •  /