USB-Kassettendeck digitalisiert alte Bänder

Mit Tape2PC Musikkassetten, Hörspiele und Erinnerungen ins MP3-Format sichern

Alte Hörbücher, Musiksammlungen oder private Aufzeichnungen aus der Kindheit können mit Pearls neuem USB-Kassettendeck Tape2PC ins MP3-Format gewandelt werden. Eine beiliegende Windows-Software soll für eine bessere Tonqualität sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der batteriebetriebene "Auvisio Tape2PC Mini-USB-Kassettenspieler" kann unterwegs Audiokassetten (Compact Cassettes) wiedergeben oder auf diese aufzeichnen. Dazu verfügt das Gerät über ein eingebautes Mikrofon, ein externes Mikrofon oder ein Headset lassen sich jedoch auch anschließen.

Stellenmarkt
  1. Agile Software Tester (f/m/d) | on-site or remote
    Best Secret GmbH, Aschheim bei München oder remote Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart oder Leipzig
  2. Java Entwickler (m/w/d)
    ilum:e informatik ag, Mainz
Detailsuche

Zum Anschluss an den PC liegt ein USB-Adapter bei, dessen integrierte Elektronik die Digitalisierung erledigt. Das digitalisierte Audiosignal kann mit der beiliegenden Windows-Software Audacity und Magix Audio Cleaning Lab 14SE aufgezeichnet, bearbeitet und beispielsweise mit Rauschfiltern in der Qualität verbessert werden.

Pearl bietet das Tape2PC ab sofort für 39,90 Euro an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Apoky 20. Mai 2009

Hallo, ich bin zwar kein verweigerer von neuer Technik (mp3 etc.) die sicherlich von der...

Apoky 20. Mai 2009

Hallo titrat, bei Ebay kann man für recht wenig Geld ein funktionierendes Tape mit...

ajaso 07. Mai 2009

hehe,,, hast du die damals geuppt? Danke vielmals :)

reglos 07. Mai 2009

Ein Kassettendeck ist ja denn doch etwas größer als ein "Deck" in Walkman-Größe. In einem...

Name tut... 07. Mai 2009

Die Qualität bei Cassetten, insbesondere bei Wiedergabe mit einem solchen Billigstgerät...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Artikel
  1. Parallel Systems: Ehemalige SpaceX-Mitarbeiter entwickeln neuartige Güterzüge
    Parallel Systems
    Ehemalige SpaceX-Mitarbeiter entwickeln neuartige Güterzüge

    Das Startup Parallel Systems will konventionelle Züge durch modulare Fahrzeuge mit eigenem Antrieb und Energieversorgung ersetzen.

  2. Rocket 1: 3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt
    Rocket 1
    3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt

    Eine der interessantesten Crowdfunding-Kampagnen für 3D-Drucker seit Jahren lässt einige wichtige Fragen offen.
    Von Elias Dinter

  3. Minibook X: Chuwi packt 12 GByte Arbeitsspeicher in 550-Euro-Notebook
    Minibook X
    Chuwi packt 12 GByte Arbeitsspeicher in 550-Euro-Notebook

    Das Chuwi Minibook X ist wohl eines der günstigsten Notebooks mit 12 GByte Arbeitsspeicher auf dem Markt. Es ist zudem kompakt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED (2021) 40% günstiger (u.a. 65" 1.599€) • WD Black 1TB SSD 94,90€ • Lenovo Laptops (u.a. 17,3" RTX3080 1.599€) • Gigabyte Mainboard 299,82€ • RTX 3090 2.399€ • RTX 3060 Ti 799€ • MindStar (u.a. 32GB DDR5-6000 389€) • Alternate (u.a. Samsung LED TV 50" 549€) [Werbung]
    •  /