Abo
  • Services:
Anzeige

PC-Markt in Westeuropa: Netbooks verhindern Einbruch

Nachfrage bei Unternehmenskunden nahm um 20 Prozent ab

Westeuropas Markt für Personal Computer verzeichnete im ersten Quartal noch einen leichten Anstieg von 0,7 Prozent. Die Nachfrage der Unternehmenskunden nahm jedoch um 20 Prozent ab. Durch den ungebremsten Ansturm der Endkunden auf Netbooks wurde ein tiefer Einbruch verhindert.

Im ersten Quartal 2009 konnte der PC-Markt in Westeuropa nur geringfügig wachsen. Es wurden 15,3 Millionen PCs verkauft, ein Anstieg von 0,7 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. "Wenn es die Mininotebooks nicht gäbe, hätte Westeuropa insgesamt einen starken Rückgang bei den Verkäufen erlebt", sagte Ranjit Atwal, Principal Analyst bei Gartner, über die aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens. Die Nachfrage der Unternehmenskunden nahm um 20 Prozent ab.

Anzeige

Im Wirtschaftsraum EMEA, eine Abkürzung, die für Europe (West- und Osteuropa), Middle East (Naher Osten) und Afrika steht, betrug der Rückgang 9,5 Prozent im ersten Quartal.

In Deutschland wurden im ersten Quartal 2009 insgesamt 3 Millionen PCs verkauft. Das entspricht einem Anstieg von 4,5 Prozent. "Die Nachfrage nach Consumer-PCs im ersten Quartal blieb mit 18 Prozent Wachstum im Jahresvergleich auf einem gesunden Niveau und brachte den gesamten PC-Markt in Deutschland im ersten Quartal 2009 voran", sagt Meike Escherich, Principal Analyst bei Gartner.

Im ersten Quartal 2009 wurden in Deutschland 374.000 Netbooks verkauft. Der übrige Markt für mobile Rechner gab um 4 Prozent nach. Die Gerätegattung Notebook, inklusive Mininotebooks, macht inzwischen 63 Prozent des gesamten Liefervolumens aus.

Gemessen an der ausgelieferten Computerstückzahl liegt Acer in Deutschland inzwischen auf Platz 1. Auf dem Markt für Mininotebooks hält das taiwanische Computerunternehmen 30 Prozent Marktanteil. Hewlett-Packard ist mit 12,5 Prozent Marktanteil Zweiter. Medion liegt auf Platz 3. Fujitsu Siemens Computers büßte 40,8 Prozent ein.


eye home zur Startseite
Wikifan 07. Mai 2009

kT

:-) 07. Mai 2009

Aber nur mit Netbooks kann man Einbrüche verhindern :-)

Keynes rotiert 07. Mai 2009

"obwohl ich mich von dem Begriff "Die Politiker" distanzieren möchte Lieber "die...

kritiker1010 07. Mai 2009

also mir erschließt sich der sinn von netbooks einfach nicht. richtig arbeiten kann man...

cgaWolf 07. Mai 2009

Nokia n810 ist lüfterlos & kann torrent ^_^ (ich bin jetzt nicht so der Linuxguru, aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    himbeertoni | 20:46

  2. Nichts neues?

    blaxxz | 20:44

  3. Re: Nachtrag

    Muskelkater | 20:43

  4. Re: Nur ein weiterer Sargnagel...

    Niaxa | 20:40

  5. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    XoGuSi | 20:39


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel