Abo
  • Services:

Ghostbusters-Spiel vorerst exklusiv auf Playstation (Update)

Atari will Version für andere Plattformen erst später anbieten

Das Spiel Ghostbusters, konzipiert als eine Art 3. Teil der Kinoreihe aus den 1980er Jahren, hat Publisher-Wechsel hinter sich und stand schon vor dem Aus. Nun eine neue Wendung: Das Spiel erscheint vorerst nicht für Windows-PC, Wii und Xbox 360, sondern für Playstation 2 und 3.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich sollte das Actionadventure Ghostbusters am 18. Juni 2009 für mehrere Plattformen erscheinen - daraus wird nun nichts. Sony hat sich die Rechte an dem Spiel gesichert und wird es vorerst exklusiv auf Playstation 2 und 3 anbieten. Erst mit zeitlicher Verzögerung wird Atari die Geisterjäger auch auf Windows-PC, Nintendo Wii und Xbox 360 loslassen. Ein konkreter Zeitpunkt ist noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)

Das Spiel des Entwicklerstudios Terminal Reality hat bereits eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Eigentlich sollte es bei Vivendi Interactive erscheinen, tauchte dann im Zuge des Zusammenschlusses zu Activision-Blizzard bei Activision im Line-up auf und stand dann kurz vor der Einstellung. Inzwischen hat sich Atari die Rechte gesichert.

 

Die Handlung von Ghostbusters stammt aus der Feder von Dan Aykroyd und Harold Ramis, die auch hinter den Kinofilmen steckten. Beide tauchen auch im Spiel auf, und auch der Rest der Originalbesetzung ist an Bord: Auch Bill Murray und Ernie Hudson leihen ihren virtuellen Geisterjäger-Abbildern nach fast 20 Jahren wieder ihre Stimmen. Mit dabei sind zudem die damaligen Ghostbusters-Filmkollegen wie Annie Potts, Brian Doyle Murray und William Atherton. In Ghostbusters machen Spieler in New York per Protonenstrahl, Schleimwerfer und Energiebombe Jagd auf Geister und andere jenseitige Wesen.

Nachtrag vom 7. Mai 2009 um 9.30 Uhr:


Atari hat offiziell bekanntgegeben, dass Ghoustbusters am 19. Juni 2009 nur in Europa exklusiv auf Playstation 2 und 3 erscheint. Amerikanischen und anderen Wii-, Xbox-360- und PC-Spielern auf der Welt wird das Programm also nicht zeitweise vorenthalten. Atari-Chef Jim Wilson stört die Benachteiligung europäischer Spieler in einer Pressemitteilung offenbar nicht. Stattdessen freut er sich über die Möglichkeit eines "strategisch diversifizierten Ansatzes", "einen Titel dieser Größenordnung zu maximieren".



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 4,67€
  4. 44,99€

kaliwild 14. Mai 2009

Willkommen im Club! Wer hat diese Regel denn aufgestellt? Darum gehts es ja auch nicht...

AOL 07. Mai 2009

Yeah, Bluray-Disc-Spam wie damals mit den AOL-CDs. XD

//bier: 06. Mai 2009

lol, wie fies. Laß die PS3-Jünger doch in Ruhe. Die müssen eh schon so viel leiden.......

DarkSpir 06. Mai 2009

LOLWUT?!?!? Die Demo-Videos, die ich gesehen habe, sahen noch "normal" aus. Da wurde...

FranUnFine 06. Mai 2009

Im Vollspiel, m.M.n., nicht in der "Demo" - aber ich kann mich täuschen.


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
Tropico 6 im Test
Wir basteln eine Bananenrepublik

Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
Ein Test von Peter Steinlechner


    ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
    ANC-Kopfhörer im Test
    Mit Ach und Krach

    Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
    2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
    3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

      •  /