Abo
  • Services:
Anzeige

Windows Server 2008 R2: Release Candidate verfügbar

Release Candidate für x86-64- und Itanium-Systeme

Der Windows Server 2008 R2 ist der Nachfolger des Windows Server 2008. Mit dem freigegebenen Release Candidate können interessierte Administratoren die neue Version ausprobieren. Der Release Candidate ist allerdings nur auf 64-Bit-Systemen installierbar.

Microsoft stellt den Windows Server 2008 R2 in Form eines Release Candidates bereit. Das neue Serverbetriebssystem lässt sich nur auf 64-Bit-Systemen installieren.

Anzeige

Der neue Server 2008 R2 bringt gegenüber dem Server 2008 einige Neuerungen: die neue Powershell 2.0, die auch im Windows 7 RC ausprobiert werden kann, den überarbeiteten Hypervisor Hyper-V sowie Funktionen, die Servern beim Stromsparen helfen sollen.

Der Windows Server 2008 R2 ist unter anderem in deutscher und englischer Sprache verfügbar. Der Download ist ein ungefähr 3 GByte großes ISO-Image.

Wer den Windows Server 2008 R2 auf einem Itanium-System testen möchte, muss die Itanium-Version herunterladen. Außerdem stehen noch VHD-Images für Hyper-V als Download bereit.

Die notwendigen CD-Keys sind direkt auf der Downloadseite von Microsoft gelistet. Je nach CD-Key wird aus dem Windows Server 2008 R2 die Enterprise-, Standard- oder Datacenterversion. Ein weiterer Key ermöglicht die Installation des Windows Web Server 2008 R2. Ohne CD-Key funktioniert der Release Candidate nur 30 Tage lang. Nach Eingabe des Schlüssels kann der Release Candidate bis zum 1. März 2010 benutzt werden.


eye home zur Startseite
hux 06. Mai 2009

"Und seit Windows 7 ist auch Server 2008 (Windows 6) nichtmal mehr das beste Windows-OS...

Turok 06. Mai 2009

Dass er Begriffe wie SSH und FTP zumindest schreiben kann.

joapye 06. Mai 2009

fand den gut! parallel habe ich 4 verschiedene versionen heruntergeladen. zur prüfung am...


Computerspezi / 06. Mai 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  2. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  3. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  4. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  5. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  6. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  7. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  8. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  9. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  10. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    der_wahre_hannes | 08:37

  2. Re: Garnicht mal so schlecht

    ArcherV | 08:36

  3. Re: Preis entscheidend

    schap23 | 08:35

  4. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    Prinzeumel | 08:35

  5. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    nomnomnom | 08:31


  1. 08:36

  2. 07:30

  3. 07:16

  4. 17:02

  5. 15:55

  6. 15:41

  7. 15:16

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel