Abo
  • Services:

Bayerische Regierung will Reform des USK-Prüfverfahrens

Haderthauer will auch, dass die Qualität der USK-Gutachten gesteigert und die Zusammenarbeit mit der BPjM intensiviert wird. Allerdings ist die Behörde bereits jetzt eng in die Arbeit der USK eingebunden - so ist Elke Monssen-Engberding, Leiterin der BPjM, Mitglied im Beirat der USK.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Auf Anfrage von Golem.de äußerte sich Olaf Wolters vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU), der zugleich einer der Geschäftsführer der USK ist: "Wir begrüßen grundsätzlich jeden konstruktiven Vorschlag, der das Alterskennzeichnungssystem des Jugendschutzgesetzes verbessern hilft. Allerdings gibt es keine Anhaltspunkte dafür, dass die bestehenden Kriterien unzureichend sind. Die Evaluation des Hans-Bredow-Institutes im Auftrag von Bund und Ländern hat in ihrem Bericht jedenfalls die Alterskennzeichen der USK als nachvollziehbar bezeichnet."

Wolters weist darauf hin, dass die USK die Kriterien, nach denen Alterseinstufungen vorgenommen werden, selbst nicht festlegt - die würden von unabhängigen Jugendschutzsachverständigen und den ständigen Vertretern der Obersten Landesjugendbehörden gemacht. "Weder die USK noch die Industrie haben Einfluss auf die Kriterien und damit auf die Alterskennzeichen selbst", sagte er. "Die USK organisiert die Verfahren und unterstützt damit die Obersten Landesjugendbehörden bei der Alterskennzeichnung."

Haderthauer will bei der anstehenden Konferenz der Jugend- und Familienminister am 4. und 5. Juni 2009 die Unterstützung der anderen Länder für die bayerischen Regelungen einfordern. Dass die in ausreichender Zahl zustimmen, gilt als unwahrscheinlich. Haderthauer fordert außerdem verdeckte Testkäufe durch Jugendliche.

 Bayerische Regierung will Reform des USK-Prüfverfahrens
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Captain 07. Mai 2009

Ich dachte auch eher an Jäger, illegale Waffen und Mehrfachbesitz

Grand Moff... 06. Mai 2009

Da bin ich ja beruhigt :D

Grand Moff... 06. Mai 2009

OMFG wie geil ich liebe es von Fehltritten deutscher Behörden zu erfahren xD

Grand Moff... 06. Mai 2009

Son job wäre geil xD Hallo wie geht es ihnen heute? Ich hab COD 5 in einer woche...

Grand Moff... 06. Mai 2009

Nicht unbedingt Bald ist ja die Generation PC-spiel an der Reihe zu wählen ( Ich spreche...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /