Abo
  • Services:
Anzeige

Datenbank Bento auch für iPhone und iPod touch

Synchronisation mit der Desktopanwendung für MacOS X wird unterstützt

Die Datenbanksoftware Bento gibt es nun auch in einer mobilen Version für iPhone und iPod touch. Sie soll die Selbstorganisation unterwegs vereinfachen und kann sich mit Bento 2 für MacOS X synchronisieren.

Bento stammt von der Apple-Tochter FileMaker und dient als persönliche Datenbank. Für den Mac ist die Software seit 2007 erhältlich. Bento für iPhone und iPod touch soll nun auch unterwegs beim Organisieren des beruflichen und privaten Alltags helfen.

Anzeige

Zu den 25 mitgelieferten Vorlagen zählen neben Kontakte, Notizen, Aufgaben und Ausgaben auch zu verkaufende Produkte, Trainingsprotokoll, Fahrzeugwartung, Rezepte, Mitgliederliste, Digitale Medien, Dateien sowie leere Vorlagen.

Zudem lassen sich individuelle Formulare erstellen, um verschiedene Arten von Daten zu organisieren. Bento für iPhone und iPod touch unterscheidet 15 verschiedene Feldtypen: Text, Zahl, Datum, Zeit, Bewertung, Zeitdauer, Adresse, Medien (Bild, Ton, Video), Auswahlfeld, Kontrollkästchen, Währung, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Instant Messaging und URL. Die Daten können durchsucht, gruppiert und zusammengefasst werden.

Aus Bento lassen sich Anrufe tätigen, Webseiten öffnen, E-Mails erstellen oder Karten darstellen, ohne dafür das Programm wechseln zu müssen. Bento für iPhone und iPod touch lässt sich sowohl als eigenständige Anwendung nutzen als auch mit Bento für den Mac synchronisieren. Dabei werden sowohl Änderungen in der Desktop- als auch der Mobil-Datenbank berücksichtigt.

Für das aktuelle Bento 2 für den Mac hat FileMaker passend zum Start des mobilen Bento ein kostenloses Update auf die Version 2.0v4 veröffentlicht, das die Synchronisation ermöglicht - auch drahtlos über WLAN.

Bento für das iPhone und den iPod touch kann für 3,99 Euro über den App Store heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
WinUser 03. Mai 2010

Hi, verside.org ist keine reine online Variante. Da scheint es auch eine "richtige...

MS User 30. Apr 2010

Hi, passt - allerdings ist die Anwendung nicht frei, kostet 4.99 Euro. Der Preis ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  2. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  3. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  4. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  5. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  6. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  7. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  8. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  9. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  10. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Preisgestalltung wird entscheidend werden.

    ulink | 12:41

  2. Re: Hass?!

    dirktxl | 12:40

  3. Re: Kabelrouter sind doch eh der scheiß...

    Teebecher | 12:39

  4. Re: Endlich mal eine sinnvolle Kombination

    M.P. | 12:38

  5. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    Michael H. | 12:36


  1. 12:56

  2. 12:05

  3. 12:04

  4. 11:52

  5. 11:44

  6. 11:30

  7. 09:36

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel