Abo
  • Services:

Datenbank Bento auch für iPhone und iPod touch

Synchronisation mit der Desktopanwendung für MacOS X wird unterstützt

Die Datenbanksoftware Bento gibt es nun auch in einer mobilen Version für iPhone und iPod touch. Sie soll die Selbstorganisation unterwegs vereinfachen und kann sich mit Bento 2 für MacOS X synchronisieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Bento stammt von der Apple-Tochter FileMaker und dient als persönliche Datenbank. Für den Mac ist die Software seit 2007 erhältlich. Bento für iPhone und iPod touch soll nun auch unterwegs beim Organisieren des beruflichen und privaten Alltags helfen.

Stellenmarkt
  1. Aenova Group, Wolfratshausen
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Zu den 25 mitgelieferten Vorlagen zählen neben Kontakte, Notizen, Aufgaben und Ausgaben auch zu verkaufende Produkte, Trainingsprotokoll, Fahrzeugwartung, Rezepte, Mitgliederliste, Digitale Medien, Dateien sowie leere Vorlagen.

Zudem lassen sich individuelle Formulare erstellen, um verschiedene Arten von Daten zu organisieren. Bento für iPhone und iPod touch unterscheidet 15 verschiedene Feldtypen: Text, Zahl, Datum, Zeit, Bewertung, Zeitdauer, Adresse, Medien (Bild, Ton, Video), Auswahlfeld, Kontrollkästchen, Währung, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Instant Messaging und URL. Die Daten können durchsucht, gruppiert und zusammengefasst werden.

Aus Bento lassen sich Anrufe tätigen, Webseiten öffnen, E-Mails erstellen oder Karten darstellen, ohne dafür das Programm wechseln zu müssen. Bento für iPhone und iPod touch lässt sich sowohl als eigenständige Anwendung nutzen als auch mit Bento für den Mac synchronisieren. Dabei werden sowohl Änderungen in der Desktop- als auch der Mobil-Datenbank berücksichtigt.

Für das aktuelle Bento 2 für den Mac hat FileMaker passend zum Start des mobilen Bento ein kostenloses Update auf die Version 2.0v4 veröffentlicht, das die Synchronisation ermöglicht - auch drahtlos über WLAN.

Bento für das iPhone und den iPod touch kann für 3,99 Euro über den App Store heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote

WinUser 03. Mai 2010

Hi, verside.org ist keine reine online Variante. Da scheint es auch eine "richtige...

MS User 30. Apr 2010

Hi, passt - allerdings ist die Anwendung nicht frei, kostet 4.99 Euro. Der Preis ist...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /