Abo
  • Services:
Anzeige

Constantin Film startet Kampf gegen Schwarzkopien

Abgemahnte sollen 800 Euro zahlen und Unterlassungserklärung abgeben

Constantin Film verschickt massenhaft Abmahnungen an private Filesharer im Internet und fordert 800 Euro Schadensersatz. Die Telekom und andere ISPs sollen anhand von IP-Adressen die Kundendaten herausgegeben haben.

Der Filmverleiher und -produzent Constantin Film zieht gegen Anbieter von Schwarzkopien ins Feld. Das Unternehmen verschickt seit kurzem Abmahnungen und verlangt Schadensersatz von rund 800 Euro. Das bestätigte Constantin-Film-Vorstandschef Bernhard Burgener der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Der größte deutsche Filmproduzent (Der Baader Meinhof Komplex, Männersache) fordert die Abgemahnten auf, Unterlassungserklärungen abzugeben und einen Schadensersatz von 800 Euro zu zahlen. Wer die Unterschrift unter den Vertrag verweigert, wird mit einer Klage bedroht.

Anzeige

Constantin hat nach eigenen Angaben durch "einen technischen Dienstleister" 10.000 IP-Adressen identifiziert. Internet Service Provider wie die Deutsche Telekom hätten anhand derer die Daten von 500 Kunden ermittelt und herausgegeben, schreibt die FAZ.

"Es werden hauptsächlich private Filesharer abgemahnt", sagte Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger Golem.de auf Anfrage. "Das ist bezogen auf die Filmindustrie neu. So etwas habe ich in den letzten zweieinhalb Jahren nicht erlebt", so Solmecke weiter.

Constantin-Film-Sprecherin Valeria Kurz bestätigte Golem.de, dass gegen private Uploader vorgegangen werde. Bisher habe die Firma zwei Unterlassungserklärungen zurückerhalten.


eye home zur Startseite
Einer mit Meinung 25. Aug 2009

Auf den Punkt gebracht ist klauen halt klauen. Welchen Vorwand man hat um den Diebstahl...

2laky 11. Mai 2009

Vor der Einmischung der MedienIndustrie ging der Gesetzgeber davon aus, das eine...

Ach ja 07. Mai 2009

Nö, nicht wirklich. So heiss ist es doch heute gar nicht.

M.Wolf 06. Mai 2009

Ich wollte damit ausgesagt haben, dass ich nie im Leben auf die Idee kommen würde, mir...

phender 06. Mai 2009

Ist doch völlig egal. Alles was diese Industrie schädigt sehe ich gern. Das mag recht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Netphen
  2. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  3. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn
  4. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: 10-50MW

    superdachs | 19:24

  2. Du merkst, es ist Sommerlochzeit, wenn

    drdoolittle | 19:24

  3. Re: Schade um die gute Z-Linie. Schlechtes Marketing?

    werpu | 19:04

  4. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    ArcherV | 18:53

  5. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 18:52


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel