Abo
  • Services:
Anzeige

SizeUp bringt MacOS X Fenstermaximierung bei

TwoUp als einfachere Freeware-Version

Die Mac-Anwendung Size-Up erlaubt die Anordnung von beliebigen Programmfenstern auf dem Bildschirm nach festen Vorgaben. So können Anwendungen auf die Hälfte oder ein Viertel der Bildschirmfläche angepasst, positioniert und maximiert werden.

MacOS-X-Umsteiger fragen häufig nach einem Befehl zum Fenstermaximieren. Diese Funktion ist in Apples Betriebssystem nicht vorhanden - mit dem grünen Knopf am Rand wird das Fenster nicht auf die Bildschirmfläche erweitert, sondern nur so weit, wie es sein Inhalt erfordert.

Anzeige

Mit SizeUp von Irradiated Software steht eine kleine Hilfsapplikation bereit, die eine echte Maximierenfunktion nachrüstet. Außerdem können Bildschirmfenster halbiert und geviertelt sowie positioniert werden. So können zum Beispiel Finder-Fenster nebeneinander gesetzt werden, um das Kopieren von Dateien zu erleichtern. Auf Wunsch werden die Fenster auch am oberen oder unteren Bildschirmrand abgelegt.

Die kostenlose Variante TwoUp des gleichen Autors beherrscht das Maximieren nicht, kann aber zwei Fenster neben- oder übereinander positionieren. Für viele Arbeiten reicht dieser Komfortgewinn bereits aus.

SizeUp von Irradiated Software kostet rund 10 US-Dollar. Eine Demoversion, die in unregelmäßigen Abständen einen Hinweis zur Registrierung einblendet, kann vor dem Kauf ausprobiert werden.


eye home zur Startseite
Auslacher 06. Mai 2009

Alles was du nicht beherrschst ist also murks... bist ja ein echter Expterte.

Oli1977 06. Mai 2009

Also der Preis 10$ stimmt nur bedingt. Beim Checkout kann man "Preis vorschlagen" machen...

foxx 05. Mai 2009

Danke für den Hinweis! Ebenfalls danke! Allerdings sind das alles Wege die fast schon...

oni 05. Mai 2009

Naja, bei mir passt nur ein Monitor dieser Größe hin, hab ein bissel kleinen...

LinuxOnMac 05. Mai 2009

Ja, das ist Gruppierung. Was hat das aber mit Vollbild zu tun?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. T-Systems International GmbH, Netphen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  2. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  3. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  4. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7

  5. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  6. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  7. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  8. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  9. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  10. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Piraten

    ckerazor | 08:38

  2. Re: 8-13 euro vs 30-50 euro?

    TrollNo1 | 08:38

  3. Re: Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Eskir | 08:38

  4. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Powerhouse | 08:38

  5. User-Agent: Googlebot Disallow: /

    Stereo | 08:37


  1. 08:19

  2. 07:50

  3. 07:34

  4. 07:05

  5. 13:33

  6. 13:01

  7. 12:32

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel