Abo
  • Services:
Anzeige

Corel entlässt acht Prozent seiner Mitarbeiter

80 Menschen verlieren ihre Jobs

Corel baut weltweit acht Prozent seines Personals ab. Das Unternehmen will mit der Entlassungswelle seine Kostenstruktur den Umsätzen anpassen. Diese sind rückläufig, während sich die Verluste ausweiten.

Corel rechnet mit 1,4 Millionen US-Dollar einmaligen Restrukturierungskosten, die im kommenden Quartalsbericht berücksichtigt werden müssen. Damit sind zum Beispiel Abfindungen und Schließungskosten gemeint.

"Es ist nie leicht, Angestellte zu entlassen. Angesichts der Auswirkungen des wirtschaftlichen Abschwungs musste Corel jedoch seine Ausgabenstruktur anpassen und die neue Marktrealität berücksichtigen, der wir und die Softwareindustrie als Ganzes gegenüberstehen", sagte Kris Hagerman, Übergangschef von Corel.

Anzeige

Corel werde weiterhin den Markt und die eigene Kostenstruktur beobachten, um die wirtschaftliche Gesundheit und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, warnte Hagerman.

Corel musste im ersten Geschäftsquartal 2009 einen Umsatzrückgang von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum sowie einen Nettoverlust von 1,5 Millionen US-Dollar verkraften. Der Verlust im ersten Quartal 2008 belief sich auf nur 30.000 US-Dollar. Daraufhin kürzte das Unternehmen die Bezüge des Managements um zehn Prozent und erteilte der Belegschaft fünf Tage Zwangsurlaub ohne Bezahlung.


eye home zur Startseite
blabla 05. Mai 2009

Ja, und auch für Jasc. Was einstmals ein sehr würdiger Konkurrent zu Photoshop (im...

blabla 05. Mai 2009

Uh... gute Frage. Hab lediglich ein mal in meinem Leben mit Vista geschafft und es sofort...

incertus 05. Mai 2009

in der Überschrift sind 80 im Artikel 800 ... da klingen 800 doch wahrscheinlicher ....

AtWork 05. Mai 2009

Hehehe. Jaja, wenn Geeks Zahlen sehen rechnen sie direkt erst mal nach. Habe ich auch...

mercalli12 05. Mai 2009

Wollte schon meinen. Freehand braucht einfach kein Mensch. Illustrator CS4 bietet im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Horváth & Partners Management Consultants, Zürich (Schweiz)
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  2. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  3. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34

  2. Eine Idee die gar nicht mal so bescheuert ist

    My1 | 05:18

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    corruption | 04:42

  4. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  5. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel