Abo
  • Services:

DSL-Zugänge - 1&1 will sich bessern

Kostenlose Hotline für DSL-HomeNet-Nutzer

Die 1&1 Internet AG will die Servicequalität für ihre DSL-Kunden ab sofort in allen Bereichen deutlich verbessern. Dazu gehört neben einer nun kostenlosen Hotline auch eine DSL-Bereitstellung innerhalb von zwei Wochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wird die von 1&1 ab sofort gewährte Lieferzeitgarantie von zwei Wochen überschritten, erhält der DSL-Kunde eine monatliche Grundgebühr zurück. Diese Erstattung erfolgt allerdings nicht automatisch, sondern muss vom Kunden angefragt werden - ganz so weit geht die Serviceoffensive dann doch nicht. Im Falle eines Wechsels von einem anderen Provider zu 1&1 übernimmt nun 1&1 sofern möglich die Abwicklung aller notwendigen Formalitäten inklusive Kündigung.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Versicherungskammer Bayern, München

Nach der DSL-Bestellung ermittelt 1&1 die am jeweiligen Hausanschluss künftig die höchstmöglich erreichbare Bandbreite und will ab sofort proaktiv alle Besteller informieren, bei denen die schaltbare Bandbreite wesentlich unter der gewünschten Höchstgeschwindigkeit liegen wird. Kunden können an dieser Stelle ihre Bestellung in einen Tarif mit einer niedrigeren Bandbreite ändern oder ohne Kosten vom Auftrag zurücktreten.

Das gilt für Kunden, die ein DSL-16.000-Paket bestellt haben, aber laut 1&1 nicht unter allen Betriebsbedingungen mindestens 8.000 KBit/s erhalten. Außerdem gilt es für Kunden, die DSL 6.000 bestellten, aber nicht unter allen Betriebsbedingungen mindestens 3.000 KBit/s erhalten.

Sollten Kunden Schwierigkeiten bei der Erstinstallation haben und ein Problem nicht schnell telefonisch gelöst werden können, schickt 1&1 kostenlos einen Servicetechniker vorbei. Bei der Entstörung verspricht 1&1 zudem schnellere Hilfe: Störungen, die bis 12 Uhr mittags gemeldet werden, sollen oft noch am selben Tag, spätestens jedoch am folgenden Werktag behoben werden. Sollte das einmal nicht möglich sein, gibt es auf Kundenwunsch - nicht automatisch - eine Gutschrift über eine monatliche Grundgebühr.

Die Hotline für 1&1-DSL-HomeNet-Nutzer steht fortan an sieben Tagen die Woche, rund um die Uhr kostenlos über eine 0800-Hotline-Nummer zur Verfügung. Außerdem gibt es einen kostenlosen E-Mail-Support. Für andere DSL-Tarife des Telekom-Partners bleibt es bei der kostenpflichtigen 01805er-Hotline-Nummer für 14 Cent pro Minute.

1&1 verspricht für 2009 eine weitere Verbesserung seiner Produkte und des zugehörigen Kundendienstes.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  2. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...
  3. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  4. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)

Heisse kiste 22. Mai 2009

Für uns ist das nun schon der dritte 'Gau' mit 1&1, Der erste war gleich nach dem...

alluha 09. Mai 2009

Du setzt voraus dass eine Fritzbox bereits im Einsatz ist. Ich frage aber vorab. Es ist...

hottekasunke 06. Mai 2009

und nun ?? dir kann keiner 16000 zur verffügung stellen wen nes nicht geht mein gott...

hottekasunke 06. Mai 2009

Wozu Kulant wenn alles funzt ????

Hexe72 05. Mai 2009

ebenso, nach drei monaten theater und keine schaltung, habe ich ne lahme verbindung (t...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /