Abo
  • Services:

Weltchipmarkt im März leicht erholt

SIA-Chef: Staatshilfe könnte Umsatz ab 2010 beleben

Der Umsatz der Halbleiterhersteller ist im März 2009 nicht mehr so stark eingebrochen wie zum Beginn der Weltwirtschaftskrise. Der Branchenverband SIA erwartet eine erste Belebung für 2010.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatz der Chipbranche ist im März 2009 gegenüber dem Vormonat wieder um 3,3 Prozent angestiegen. Der Umsatz lag bei 14,7 Milliarden US-Dollar, nach 14,2 Milliarden US-Dollar im Februar 2009, gab die Branchenorganisation Semiconductor Industry Association (SIA) am 1. Mai 2009 bekannt. Mit Ausnahme von Japan zog der Umsatz im März in allen geografischen Regionen an.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Der Blick auf das gesamte Quartal zeigt jedoch weiter das Ausmaß der Krise. Der Umsatz im ersten Quartal 2009 betrug 44,0 Milliarden US-Dollar, ein Rückgang um 29,9 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres mit 62,8 Milliarden US-Dollar. Alle geografischen Regionen waren davon betroffen.

Gegenüber dem vierten Quartal 2008 gab der Umsatz jedoch nur um 15,7 Prozent nach. Im vierten Quartal 2008 lag der Umsatz bei 52,2 Milliarden US-Dollar.

"Die bescheidene sequenzielle Erholung im Monat März deutet darauf hin, dass sich die Nachfrage etwas stabilisiert hat, wenn auch auf wesentlich niedrigerem Niveau als im letzten Jahr", sagte SIA-Chef George Scalise. Lichtblicke waren die Bereiche Smartphones und Netbooks, es gebe aber keine klaren Anzeichen für eine frühzeitige Erholung der Nachfrage in anderen wichtigen Endkundenmärkten wie Automobil-, Unternehmens-IT und Unterhaltungselektronik.

"Die globale Chipindustrie steht weiterhin unter dem Einfluss des weltweiten wirtschaftlichen Abschwungs", so Scalise weiter. "Wir erwarten, dass die Maßnahmen zur Stimulierung der Wirtschaft in den USA und den anderen Ländern zum Beginn des Jahres 2010 erste positive Wirkungen auf den Umsatz zeigen", sagte Scalise.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. bei Alternate vorbestellen
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Siga 02. Mai 2009

Sarkasmus wird i.d.R. schriftlich nicht verstanden (BOFH u.ä. sind Ausnahmen, aber das...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /