Abo
  • Services:
Anzeige

I-D Media will Insolvenzantrag stellen

Berliner Internetdienstleister will Aufträge fortführen

Der Berliner Internetdienstleister I-D Media AG hat angekündigt, Insolvenzantrag zu stellen. Damit reagiert das Unternehmen auf drohende Zahlungsunfähigkeit. Die Einnahmen reichen nicht aus, um die angespannte Liquiditätslage der Gesellschaft dauerhaft zu beseitigen.

I-D Media teilte mit, dass die schlechte Finanzlage bereits eine Auftragsstornierung nach sich zog. Außerdem gab es deshalb Absagen bei Angeboten.

Eigentlich wollte I-D Media zum 30. April 2009 seinen Jahresabschluss 2008, den Geschäftsbericht und die Zahlen des ersten Quartals 2009 präsentieren. Dieser Termin verschiebt sich nun nach hinten. Wann die Zahlen veröffentlicht werden, ließ das Unternehmen offen.

Anzeige

Das Aufsichtsratsmitglied Bernd M. Michael legte parallel zu den schlechten Nachrichten sein Aufsichtsratsmandat nieder. Der Markenprofi war erst im Februar 2008 zum Aufsichtsratsmitglied bestellt worden. Ein Antrag zur gerichtlichen Bestellung eines neuen Aufsichtsratsmitgliedes zur Herstellung der Beschlussfähigkeit will I-D Media kurzfristig stellen.

I-D Media hatte einige Restrukturierungsmaßnahmen durchgeführt, die die Kosten auch auf das gewünschte Maß stutzten. Aus dem Angebotsbestand konnten kurzfristig jedoch nicht genügend Aufträge generiert werden.

Der Vorstand will mit Hilfe des Insolvenzverwalters alle bestehenden Aufträge fortführen. Die Tochtergesellschaften Medial aus Köln und I-D Media Ltd aus London sind von den Problemen der I-D Media AG nicht betroffen.


eye home zur Startseite
E-Cyas 03. Mai 2009

Ok so da oute ich mich mal hier da nun alles vorbei ist...ich war E-Cyas. (Jedenfalls war...

Schlaumeier 02. Mai 2009

Da fehlt ein "s", das soll "Aussichtsratmitglied" heißen. Die Person ist zuständig für...

55z 02. Mai 2009

Beim Copy-Paste bitte drauf achten sich für eine Schreibweise zu entscheiden. Sollte man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  2. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  3. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  4. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  5. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  6. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  7. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  8. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  9. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  10. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    ArcherV | 08:02

  2. Re: Zurückspulen - Funktion - wie geht das?

    kayozz | 08:00

  3. Re: Sie laufen mit "Solarenergie"????

    FreiGeistler | 07:59

  4. Wenn man denn Laden könnte...

    Reudiga | 07:57

  5. Tja

    VigarLunaris | 07:57


  1. 07:45

  2. 07:30

  3. 07:15

  4. 18:04

  5. 17:49

  6. 16:30

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel