Abo
  • IT-Karriere:

Ubisoft im Club der Milliardäre

Unternehmen investiert bereits jetzt in nächste Konsolengeneration

Im letzten Geschäftsjahr hat Ubisoft den Sprung geschafft: Das Unternehmen konnte seine Umsätze um 14 Prozent auf über eine Milliarde Euro steigern. Um weiter zu wachsen, hat Unternehmenschef Yves Guillemot ein starkes Portfolio für das Jahresendgeschäft 2009 und neue Titel angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ubisoft hat seine Umsätze im letzten Geschäftsjahr, das am 31. März 2009 beendet war, um 14 Prozent auf 1,06 Milliarden Euro erhöht - im Vorjahr lag der Umsatz noch bei 928 Millionen Euro. Die Steigerung gelang, obwohl die Umsätze im letzten Geschäftsjahresquartal bei 206 Millionen Euro und damit rund 11 Millionen Euro niedriger waren als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Zahlen über den Gewinn hat Ubisoft noch nicht vorgelegt, allerdings werde die Umsatzrendite im Rahmen der prognostizierten Bandbreite von 12 bis 13 Prozent eher bei 12 Prozent liegen.

Stellenmarkt
  1. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  2. Hays AG, Großraum Frankfurt

Für das nächste Geschäftsjahr erwartet Ubisoft Umsätze in Höhe von 1,1 Milliarden Euro und eine Umsatzrendite von rund 11 Prozent. In der ersten Hälfte erwartet Ubi-Chef Yves Guillmot deutlich niedrigere Ergebnisse - sie sollen um rund 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr sinken, in der zweiten Hälfte um 23 Prozent steigen. Guillemot investiert weiter in sein Unternehmen, insgesamt sei etwa der Personalbestand um über 1.300 Mitarbeiter gewachsen. "Das Ergebnis dieser Anstrengungen werden wir bereits dieses Weihnachten mit einer der ambitioniertesten Produktpaletten der Branche sehen, in der wir unter anderem Assassin's Creed 2, James Cameron's Avatar, Splinter Cell Conviction, Rabbids Go Home und Red Steel 2 haben", sagte er.

Dass Red Steel 2 kommt, ist neu: Das Actionspiel für Wii spielt in einer hochtechnisierten, inmitten einer Wüste gelegenen Metropole. Der Titel nutzt die Möglichkeiten des Wii Motion Plus aus, indem die Bewegungen des Spielers punktgenau auf dem Bildschirm übertragen und wiedergegeben werden. Der Schwerpunkt des Spiels liegt auf Schwertkämpfen und Feuergefechten. Versteckt in den Zahlen befindet sich außerdem ein Hinweis auf Ghost Recon 4 - weitere Informationen zum Taktikshooter liegen bislang nicht vor.

In einem Analystengespräch bestätige Guillemot frühere Aussagen, dass er sein Unternehmen bereits jetzt auf künftige Konsolengenerationen vorbereitet, die er "in den nächsten paar Jahren" erwartet. Weder Nintendo noch Microsoft oder Sony arbeiten offiziell an Nachfolgern zu Wii, Xbox 360 oder Playstation 3.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 3,99€
  3. (-78%) 11,00€

MannImOhr 06. Mai 2009

Mal im Ernst: Bei diesen Zahlen handelt es sich nicht um den Gewinn. Das meiste davon...

ohei2 03. Mai 2009

Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen. Nach diesem bombastischen Ende von Teil 1 will...

aloha 30. Apr 2009

oder am besten gleich amberworld von der orignal thalion crew entwickeln lassen. dafür...

IhrName9999 30. Apr 2009

Ihr habt um 11 Uhr noch Info-Unterricht? Kurios ...

PeteB 30. Apr 2009

Ich bin ja kein BWL'ler aber ich denke das Ubisoft ruhig wachsen soll. Ich finde es...


Folgen Sie uns
       


Fairphone 3 - Fazit

Behebt das Fairphone 3 die Mängel der Vorgänger? Wir haben es getestet.

Fairphone 3 - Fazit Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /