Abo
  • IT-Karriere:

Amazon verschickt nun auch über Hermes

DHL bleibt im Boot

Amazon Deutschland setzt seit rund zehn Jahren auf das Logistikunternehmen DHL, das zur Deutschen Post AG gehört. Seit April 2009 ist diese Zusammenarbeit nicht mehr exklusiv. Seitdem ist auch die Hermes Logistik Gruppe mit im Boot.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon verschickt nun einen Teil seiner Pakete auch über Hermes, ein Unternehmen des Otto-Versandes. Hermes gilt als zweitgrößter Logistikdienstleister für die Zustellung an private Haushalte nach der Post selbst.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. GoDaddy, Ismaning

"Amazon arbeitet in ganz Europa mit verschiedenen Transportdienstleistern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Kunden ihre Lieferungen immer schnell, zuverlässig und auf bequeme Art und Weise erhalten. In Deutschland zählen DHL und nun auch Hermes zu unseren Transportdienstleistern", sagte Amazon.de gegenüber Golem.de.

Offiziell ist dies die einzige Information von Amazon.de. Nach Informationen der Zeitung Die Welt geht es zunächst um fünf Millionen Pakete. In den kommenden zwei Jahren soll die Menge verdreifacht werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, SSDs, Ram-Module reduziert)
  2. (u. a. Asus Geforce RTX 2080 ROG STRIX Gaming für 809,00€)
  3. ab 149,00€
  4. 24,99€ (Bestpreis!)

bootschafter 21. Feb 2013

DHL übt sich in der Praxis, Sendungen nicht mehr zuzustellen. Am 11. Febr. 2013 hatte ich...

Tobi2 12. Mär 2010

Ganz einfach: Der Service ist schlechter, weil Sie mehr als 3 Zeilen brauch um Diesen...

Heinz Brauer 18. Dez 2009

18. Dezember 2009 Auch ich habe schlechte Erfahrungen mit Hermes machen müssen. Hierzu...

Ich bins 25. Sep 2009

… wenn sie die 1000 € teuren Pakete einfach mitnehmen können, weil der Hermes-Paketdienst...

uffpasse 25. Sep 2009

Woher die ganzen Fehler im Text?


Folgen Sie uns
       


Lenovo Smart Display im Test

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant kommen von Lenovo. Die Geräte sind ordentlich, aber der Google Assistant ist nur unzureichend an den Touchscreen angepasst. Wir zeigen in unserem Testvideo die Probleme, die das bringt.

Lenovo Smart Display im Test Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /