Abo
  • Services:

Amazon verschickt nun auch über Hermes

DHL bleibt im Boot

Amazon Deutschland setzt seit rund zehn Jahren auf das Logistikunternehmen DHL, das zur Deutschen Post AG gehört. Seit April 2009 ist diese Zusammenarbeit nicht mehr exklusiv. Seitdem ist auch die Hermes Logistik Gruppe mit im Boot.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon verschickt nun einen Teil seiner Pakete auch über Hermes, ein Unternehmen des Otto-Versandes. Hermes gilt als zweitgrößter Logistikdienstleister für die Zustellung an private Haushalte nach der Post selbst.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. ESO Education Group, deutschlandweit (Home-Office möglich)

"Amazon arbeitet in ganz Europa mit verschiedenen Transportdienstleistern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Kunden ihre Lieferungen immer schnell, zuverlässig und auf bequeme Art und Weise erhalten. In Deutschland zählen DHL und nun auch Hermes zu unseren Transportdienstleistern", sagte Amazon.de gegenüber Golem.de.

Offiziell ist dies die einzige Information von Amazon.de. Nach Informationen der Zeitung Die Welt geht es zunächst um fünf Millionen Pakete. In den kommenden zwei Jahren soll die Menge verdreifacht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

bootschafter 21. Feb 2013

DHL übt sich in der Praxis, Sendungen nicht mehr zuzustellen. Am 11. Febr. 2013 hatte ich...

Tobi2 12. Mär 2010

Ganz einfach: Der Service ist schlechter, weil Sie mehr als 3 Zeilen brauch um Diesen...

Heinz Brauer 18. Dez 2009

18. Dezember 2009 Auch ich habe schlechte Erfahrungen mit Hermes machen müssen. Hierzu...

Ich bins 25. Sep 2009

… wenn sie die 1000 € teuren Pakete einfach mitnehmen können, weil der Hermes-Paketdienst...

uffpasse 25. Sep 2009

Woher die ganzen Fehler im Text?


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Test

Das Mate 20 Pro ist Huaweis neues Topsmartphone. Es kommt wieder mit einer Dreifachkamera, die um ein Superweitwinkelobjektiv ergänzt wurde. Im Test gefällt uns das gut, allerdings ist die Kamera weniger scharf als die des P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro - Test Video aufrufen
Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

    •  /