Abo
  • Services:
Anzeige

Mobile Datenflatrate von Alice für 15 Euro pro Monat

Bandbreitenverringerung bei Überschreiten eines Volumens von 1 GByte

In Kürze will Alice eine mobile Datenflatrate anbieten, die monatlich 14,90 Euro kostet und ohne Mindestvertragslaufzeit zu haben ist. Die Datenflatrate gibt es als Option für Alice-Mobile-Kunden. Die Bandbreite verringert sich, wenn mehr als 1 GByte an Daten im Monat übertragen wurden.

Die neue Option Mobile Internet Flatrate steht nur Alice-Mobile-Kunden zur Verfügung, die eine SIM-Karte von Alice besitzen. Alice Mobile kann entweder zu einem bestehenden DSL-Vertrag bei Alice gebucht oder einzeln erworben werden. In beiden Varianten fallen für Alice Mobile keine Grundgebühren an und es gibt keine Vertragslaufzeit. Genutzt wird dabei das Mobilfunknetz von O2.

Anzeige

Kunden telefonieren zu allen Alice-Anschlüssen kostenlos, ansonsten kostet jede Telefonminute in andere deutsche Netze 15 Cent. Für den SMS-Versand werden 15 Cent pro Nachricht berechnet. Als Besonderheit erhalten Nutzer ohne Aufpreis für die mobile Internetnutzung ein Datenvolumen von 30 MByte. Weiterhin kann der Kunde für 6,90 Euro pro Monat ein Datenvolumen von 300 MByte buchen. Jedes weitere MByte kostet dann in beiden Tarifen 25 Cent.

Für Kunden mit intensiver mobiler Datennutzung bringt Alice die Mobile Internet Flatrate, die ab einem Datenvolumen von 1 GByte in der Bandbreite gedrosselt wird. Marktüblich ist hier eine Drosselung nach einem Datenvolumen von 5 GByte. Ohne Vertragslaufzeit kostet die mobile Datenflatrate 14,90 Euro im Monat.

Für die mobile Internetnutzung auf dem Notebook steht ein UMTS-Stick von Alice bereit, der einmalig 69,90 Euro kostet. Wer sich für einen Zweijahresvertrag entscheidet, kann den UMTS-Stick für monatlich 2,90 Euro erwerben.

Die Mobile Internet Flatrate soll es für Neukunden ab dem 30. April 2009 geben, während Bestandskunden diese Option erst ab dem 7. Mai 2009 buchen können.


eye home zur Startseite
HabeHandy 09. Aug 2009

Beim Prepaidangebot von Aldi bekommt man für das Geld 5GB und kann die Flatoption...

tunnelblick 07. Aug 2009

hahaha, ich kann nicht mehr. nicht nur, dass du es nicht verstanden hast, auch noch...

Vollhorst 30. Apr 2009

Gibts nicht, soweit ich weiß. Am längsten mit Fullspeed surfen kann man aktuell mit o2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. FIO SYSTEMS AG, Leipzig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    robinx999 | 21:07

  2. Re: experte wofür?

    elknipso | 20:59

  3. Re: Anonymisierte Bewerbungen wünschenswert

    elknipso | 20:56

  4. Re: Üppige Altverträge, 0 Innovationsfreudig...

    elknipso | 20:54

  5. Re: ++

    teenriot* | 20:31


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel