Abo
  • Services:

Handynavigation - T-Mobile setzt auf Navigon

Strategische Partnerschaft soll neue Ära einläuten

Ab der zweiten Jahreshälfte will T-Mobile GPS-fähige Smartphones mit der Navigationssoftware MobileNavigator 7 ausstatten. Dazu hat es eine strategische Partnerschaft mit Navigon geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

T-Mobile und Navigon wollen mit ihrer Zusammenarbeit eine neue Ära der mobilen Handynavigation einläuten. Smartphones mit integriertem GPS-Empfänger sollen sich in handliche Navigationssysteme verwandeln, die mit Software von Navigon arbeiten. Mit Beginn der zweiten Jahreshälfte wird T-Mobile dazu GPS-fähige Smartphones exklusiv mit Navigons MobileNavigator 7 ausstatten und passendes Zubehör in das eigene Angebot aufnehmen.

Navigon will mit der Partnerschaft im Bereich Handynavigation wachsen und neue Möglichkeiten bei der Nutzung mobiler Navigation und beim Zugang zu mobilen Diensten schaffen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,49€
  2. 219€ + Versand (Vergleichspreis 251€)
  3. 69€
  4. (u. a. Destiny 2 PS4 für 9,99€)

lehog023 12. Jun 2009

Hallo, ich habe ein Nokia 6210 und möchte eine onboard-Navigation installieren. meine...

Lehog023 11. Jun 2009

Hallo, ich habe ein Nokia 6210 und möchte eine onboard-Navigation installieren. meine...

Rodriguez 29. Apr 2009

Aber damit bleibt es ja zumindest nicht beim "Windows Zeug" ;)


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /