Abo
  • Services:

Mediaplayer Kaffeine für KDE 4

Erste Vorabversion veröffentlicht

Der Mediaplayer Kaffeine ist in einer Vorabversion für KDE 4 verfügbar. Sie setzt auf die in KDE 4 verfügbaren Frameworks und soll einen Einblick in die Entwicklung gewähren. Noch sind nicht alle von Kaffeine bekannten Funktionen implementiert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Kaffeine 1.0-pre1 basiert auf KDE 4, Qt 4 und den Frameworks Phonon und Solid. Beide sind elementare Bestandteile von KDE 4, so dass KDE-Programme auf diese Frameworks portiert werden müssen. Bei Kaffeine wurde daher ein Großteil des Quelltextes komplett neu geschrieben.

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Daher sind aber noch nicht alle aus Kaffeine bekannten Funktionen neu implementiert. Die Vorabversion unterstützt DVB-C, DVB-S, DVB-T und ATSC und kann mit mehreren Geräten gleichzeitig umgehen. Audio-CDs, Video-CDs und DVDs lassen sich abspielen. Mit Playlisten kann die Software dagegen noch nicht umgehen und auch die Lokalisierung wurde noch nicht komplett vorgenommen.

In ein bis eineinhalb Monaten soll nach Angabe der Entwickler eine weitere Vorabversion erscheinen, die wichtige Funktionen hinzufügt. Kaffeine 1.0-pre1 steht im Quelltext zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Kunden und nur für Audible-Neukunden)
  2. und 10€ Gutschein dazu erhalten
  3. 39,99€
  4. 64,99€

blaue elise 04. Mai 2009

Das größte Problem waren wohl die komischen Versionsnummern und das KDE 4 viel zu früh...

debianer 29. Apr 2009

Konversation ? :] Soweit ich weiß kommt Quanta nicht als Portierung, wenn ich es...

debianer 29. Apr 2009

Also ich habs eben mal probiert und sie funktionieren problemlos... ich kann sowohl...

micha6270 29. Apr 2009

Zumindest bei Kubuntu und OpenSuse sind doch auch noch alle KDE3- und KDE4-Varianten in...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /