• IT-Karriere:
  • Services:

OIN will Microsofts FAT-Patente aushebeln

Linux-Community soll Prior Art zusammentragen

Das Open Invention Network (OIN) will gegen drei Patente von Microsoft vorgehen, die der Softwarehersteller bei seiner Klage gegen TomTom ins Feld geführt hat. Zwar haben sich Microsoft und TomTom außergerichtlich geeinigt, doch das OIN will die Angelegenheit nicht auf sich beruhen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das OIN sucht nach Prior Art zu den US-Patenten 5,579,517, 5,758,352 und 6,256,642, mit denen Microsoft unter anderem sein Dateisystem FAT schützt. Gelingt es nachzuweisen, dass die patentierten Erfindungen zum Zeitpunkt der Patentanmeldung bereits öffentlich bekannt waren (Prior Art), bestehen gute Chancen, die Patente für ungültig erklären zu lassen.

Stellenmarkt
  1. AKKA, München
  2. monari GmbH, Gronau

Microsoft hat die Patente in einem Rechtsstreit gegen TomTom angeführt. Der Hersteller von Navigationssystemen setzt in seinen Geräten Linux ein. OIN will Linux vor Angriffen mit Patenten schützen. TomTom hat sich außergerichtlich mit Microsoft geeinigt, wird Lizenzgebühren an Microsoft zahlen und muss zudem Software, die gegen FAT-Patente verstößt, aus seinen Geräten entfernen.

Das OIN ruft die Linux-Community auf, gemeinsam nach Prior Art zu den drei oben genannten Patenten zu suchen und die Informationen unter post-issue.org zusammenzutragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heutige Tagesangebote: u. a. Huawei MateBook D 13 + Huawei Freebuds 3 für 876,34€, Xiaomi Mi...
  2. (u. a. VU+ Zero 4K, Kabel-/Terr.-Receiver für 134,90€, Hasbro Nerf Laser Ops DeltaBurst für 19...
  3. (u. a. Game of Thrones - Staffel 8 (Blu-ray) für 22,41€, Game of Thrones Limited Collector’s...

spanther 14. Mai 2009

Nö hab ich noch nicht probiert. Brauch das ja eigentlich auch ned weil ich keine Dateien...

Der Kaiser! 12. Mai 2009

Tastenkasper 29. Apr 2009

von irgendwelchen Deppen als Windaus Tasten bezeichnet werden, ist dafür keine Gebühr zu...

spanther 29. Apr 2009

Weil die Spiele eben darauf laufen, als auch die Software, welche für Microsofts Windows...

Gut so 29. Apr 2009

FAT ist eine alte Krücke mit Einschränkungen aber wenn der Nachweis gelingt, gibts ein...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
    Threefold
    Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

    Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
    Von Boris Mayer

    1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

      •  /