Abo
  • Services:
Anzeige

Helmkamera mit HD-Videoaufzeichnung

ContourHD mit zahlreichen Montagemöglichkeiten

Vholdr hat mit der ContourHD eine Helmkamera vorgestellt, die HD-Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Das Aluminiumgehäuse ist wasserfest und mit 116 Gramm recht leicht.

Die ContourHD arbeitet mit einem CMOS-Sensor und kann außerdem Aufnahmen mit 848 x 480 Pixeln und 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die H.264-Videos mit AAC-Ton werden in einem Quicktime-Container gespeichert. Als Speichermedium werden MicroSD(HC)-Karten eingesetzt. Ein Modell mit 2 GByte liegt bei. Pro halbe Stunde benötigt die Kamera ungefähr 1 GByte Speicher.

Anzeige

Externe Kabel besitzt die Kamera nicht. Auf der Rück- und Oberseite befinden sich sämtliche Bedienelemente. Ein Display oder einen Sucher besitzt die Kamera nicht. Damit die korrekte Ausrichtung der Kamera überprüft werden kann, befinden sich zwei rote Laser im drehbaren Objektivring. Damit wird nicht nur die Linse gedreht, sondern auch der eingebaute Sensor. Sind die Laserpunkte horizontal angeordnet, ist die Kamera korrekt ausgerichtet. Im Gehäuse sitzt außerdem ein Mikrofon.

Das Objektiv der Helmkamera bietet einen Blickwinkel von 135 Grad im HD- und 90 Grad im SD-Modus. Ein Zoom ist nicht vorhanden. Der Lithium-Ionen-Akku soll ungefähr zwei Stunden Drehzeit ermöglichen und kann gewechselt werden. Ein Ersatzakku kostet rund 30 US-Dollar.

Die Zubehörpalette des Herstellers reicht von verschiedenen Helm- und Brillenhalterungen über ein Saugfußstativ fürs Auto und eine Lenkerschelle bis hin zu Klebepads, Akkuaufladegeräten und Kfz-Adaptern.

Die Vholdr ContourHD soll ab Mai 2009 in den USA für rund 300 US-Dollar in den Handel kommen. Beim deutschen Vertriebspartner blickvang.de ist bisher noch das Vorgängermodell gelistet.


eye home zur Startseite
Roman_72 21. Mai 2009

Für jeden den es interessiert! http://www.youtube.com/watch?v=nBCIJWK5TOg http://www...

xKnut 09. Mai 2009

Jetzt für 299,- EUR :-(

Edumasta 30. Apr 2009

Jawoll grad noch eine ergattert, danke für den Hinweis!!

Camfreak 30. Apr 2009

Is ja bei ContourHD genau so simpel wie bei der VholdR, du startest und stoppst beliebig...

Edumasta 30. Apr 2009

Das Problem is erstma ne Stromversorgung bei max. 50 Gramm bei HD Auflösung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  2. R&S Cybersecurity gateprotect GmbH, Hamburg
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359€
  2. 75,89€
  3. 189€

Folgen Sie uns
       


  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: experte wofür?

    elknipso | 20:59

  2. Re: Anonymisierte Bewerbungen wünschenswert

    elknipso | 20:56

  3. Re: Üppige Altverträge, 0 Innovationsfreudig...

    elknipso | 20:54

  4. Re: ++

    teenriot* | 20:31

  5. Re: Klassischer Bumerang

    SJ | 20:26


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel