Abo
  • Services:

Helmkamera mit HD-Videoaufzeichnung

ContourHD mit zahlreichen Montagemöglichkeiten

Vholdr hat mit der ContourHD eine Helmkamera vorgestellt, die HD-Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Das Aluminiumgehäuse ist wasserfest und mit 116 Gramm recht leicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ContourHD arbeitet mit einem CMOS-Sensor und kann außerdem Aufnahmen mit 848 x 480 Pixeln und 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die H.264-Videos mit AAC-Ton werden in einem Quicktime-Container gespeichert. Als Speichermedium werden MicroSD(HC)-Karten eingesetzt. Ein Modell mit 2 GByte liegt bei. Pro halbe Stunde benötigt die Kamera ungefähr 1 GByte Speicher.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Externe Kabel besitzt die Kamera nicht. Auf der Rück- und Oberseite befinden sich sämtliche Bedienelemente. Ein Display oder einen Sucher besitzt die Kamera nicht. Damit die korrekte Ausrichtung der Kamera überprüft werden kann, befinden sich zwei rote Laser im drehbaren Objektivring. Damit wird nicht nur die Linse gedreht, sondern auch der eingebaute Sensor. Sind die Laserpunkte horizontal angeordnet, ist die Kamera korrekt ausgerichtet. Im Gehäuse sitzt außerdem ein Mikrofon.

Das Objektiv der Helmkamera bietet einen Blickwinkel von 135 Grad im HD- und 90 Grad im SD-Modus. Ein Zoom ist nicht vorhanden. Der Lithium-Ionen-Akku soll ungefähr zwei Stunden Drehzeit ermöglichen und kann gewechselt werden. Ein Ersatzakku kostet rund 30 US-Dollar.

Die Zubehörpalette des Herstellers reicht von verschiedenen Helm- und Brillenhalterungen über ein Saugfußstativ fürs Auto und eine Lenkerschelle bis hin zu Klebepads, Akkuaufladegeräten und Kfz-Adaptern.

Die Vholdr ContourHD soll ab Mai 2009 in den USA für rund 300 US-Dollar in den Handel kommen. Beim deutschen Vertriebspartner blickvang.de ist bisher noch das Vorgängermodell gelistet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

Roman_72 21. Mai 2009

Für jeden den es interessiert! http://www.youtube.com/watch?v=nBCIJWK5TOg http://www...

xKnut 09. Mai 2009

Jetzt für 299,- EUR :-(

Edumasta 30. Apr 2009

Jawoll grad noch eine ergattert, danke für den Hinweis!!

Camfreak 30. Apr 2009

Is ja bei ContourHD genau so simpel wie bei der VholdR, du startest und stoppst beliebig...

Edumasta 30. Apr 2009

Das Problem is erstma ne Stromversorgung bei max. 50 Gramm bei HD Auflösung...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


      •  /