Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Onechanbara - Bikini Zombie Killers

Wer sich erfolgreich durch die Levels kämpft, schaltet zahlreiche neue Kostüme frei und darf die Schwestern im neuen Look in den Kampf gegen die mit der Zeit kaum variierenden Monster und Zombies schicken. Mehr Abwechslung oder Motivationsförderung wird nicht geboten - wer Rätsel oder Geschicklichkeitseinlagen braucht, ist definitiv fehl am Platze.

Auch die Präsentation fügt sich ins B-Movie-Bild: Grob pixelige Umgebungen stehen schick animierten Mädchen gegenüber, meist versinkt der Spielbildschirm aber ohnehin in Unmengen von Blut und abgetrennten Körperteilen. Sonderlich gewalttätig ist das Spiel dennoch nicht, denn der trashige Charme sorgt dafür, dass alles eher comicartig überzeichnet wirkt.

Anzeige

Onechanbara - Bikini Zombie Killers ist für Nintendo Wii erhältlich und kostet etwa 40 Euro. Der Titel ist von der USK noch nicht eingestuft worden.

Fazit

Keine Story, keine Abwechslung, unterdurchschnittliche Grafik: Onechanbara - Bikini Zombie Killers hat nicht viel mehr zu bieten als nahezu völlig variationsfreies Hack and Slay der stumpfesten Sorte. Trotz seiner rudimentären und eigentlich völlig antiquierten Machart weiß der Titel trotzdem zumindest vorübergehend zu unterhalten - für ein paar Minuten zwischendurch macht es durchaus Spaß, sich ohne jeglichen Tiefgang mit den Damen durch die in bester Trash-Movie-Manier inszenierten Zombiehorden zu schnetzeln. Wer Wert auf Tiefgang, Dauermotivation und zeitgemäße Technik legt, sollte aber einen weiten Bogen um dieses Spiel machen.

 Spieletest: Onechanbara - Bikini Zombie Killers

eye home zur Startseite
Kiriill 11. Mai 2010

Also ich hab mir das gekauft, weil meine Freundin (ja, die ist weiblich) restlos von den...

BlutUndMorde 29. Apr 2009

Das ist ein Industrievertreter, der "Blut und Morde" verkauft!

Bassa 28. Apr 2009

Ich überlege gerade, ob ich darüber nachdenken sollte, warum Du die Wiimote reinigen...

Ihr Name mal... 28. Apr 2009

Dein Beitrag ist nett gemeint, aber du bist auf einen typischen sog. Troll...

entwicklungsent... 28. Apr 2009

Programmier du doch mal so ein einfaches Spiel. Wirst schon sehn, was da alles hinter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 19:11

  2. Re: Tableiste nach unten verschieben

    nenexe | 19:01

  3. Re: Usenet-Links? Wasdas?

    Apfelbrot | 18:47

  4. Re: Wieder mal Anwalt Solmecke...

    Apfelbrot | 18:46

  5. Re: Minus iOS

    derdiedas | 18:43


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel