Abo
  • Services:
Anzeige

Flickr erhöht Limit für HD-Videos

500 statt 150 MByte pro Clip

Der Foto- und Videosharingdienst Flickr hat das Dateigrößenlimit für Videos deutlich erhöht. Die zahlenden Flickr-Mitglieder können nun 500 MByte pro Datei heraufladen. Zuvor waren es nur 150 MByte.

Flickr teilte in seinem Blog etwas kleinlaut mit, dass das Dateilimit angehoben werden musste. Das Unternehmen hatte seinen eigenen Dienst mit HD-Kameras getestet, die offenbar sehr stark komprimierten.

Nachdem sich die Kunden beklagten, dass 150 MByte viel zu wenig sind, um HD-Videos in ausreichender Qualität und Länge zeigen zu können, erhöhte Flickr das Limit auf 500 MByte. Die maximale Länge ist jedoch weiterhin auf 90 Sekunden pro Clip beschränkt.

Anzeige

Ein Pro-Account bei Flickr kostet 24,95 US-Dollar pro Jahr und beinhaltet unter anderem unbegrenzte Foto- und Videouploads sowie einen unlimitierten Speicherplatz.


eye home zur Startseite
vtakeoff 28. Apr 2009

Also bei der höchsten consumer AVCHD Bitrate von 24MBit komme ich auf 3MB x 90 = 270...

Jakob Montrasio 28. Apr 2009

Wer ein 90 Sekunden Video nicht auf 150 Megabyte mit guter Qualität komprimiert bekommt...

LOL159753 28. Apr 2009

...


Der Blog zum Flickr Buch / 30. Apr 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. Vector Informatik GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 499,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Ein Auto mit 400ps braucht auch niemand...

    Third Life | 19:09

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Sarkastius | 19:06

  3. EA und battlefront 2

    blaub4r | 19:04

  4. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Third Life | 19:04

  5. Re: Netter Versuch

    Sharra | 19:01


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel