Abo
  • IT-Karriere:

Sugar zum Ausprobieren auf dem Stick

XO-Oberfläche direkt vom USB-Stick aus starten

Das Open-Source-Projekt "Sugar" ist nun auf jedem PC und Mac einsetzbar. Sugar ist das Projekt für das Entwicklungshilfe-Notebook XO der Initiative "One Laptop per Child" (OLPC). Es soll eine leicht verständliche Lernoberfläche für Kinder bieten. Die spezielle Version von Sugar läuft direkt vom USB-Stick aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Die erste Beta von "Sugar on a Stick" erlaubt den Betrieb der kindgerechten Oberfläche ohne zusätzliche Installation. Zuvor konnten Interessierte Sugar als Live-CD booten, ohne ihre vorhandene OS-Installation zu beeinflussen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München

Mit der USB-Stick-Variante ist das Ausprobieren von Sugar noch einmal leichter und vor allem auch schneller geworden, sofern ein schneller USB-Stick eingesetzt wird. Die Mindestgröße für den Stick wird mit 1 GByte angegeben. Der Stick darf mit FAT16/32 formatiert werden.

Eine Festplatte ist für den Betrieb nicht erforderlich. Die Entwickler nutzen Fedora LiveUSB. Die Einrichtung des Sticks hängt vom verfügbaren Betriebssystem ab. Windows-Nutzer können mit dem Fedora LiveUSB Creator arbeiten.

Für Linux steht ein Installationsscript bereit. Mac-Besitzer müssen über einen Umweg gehen: Der Stick muss unter Linux oder Windows vorbereitet und dann mit dem Boot Helper unter MacOS X gestartet werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,97€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 419,00€
  4. 79,00€

ä 28. Apr 2009

kennt jemand die dauer in der sugar fertig geladen und einsatzbereit ist? sind es mehr...

cara 28. Apr 2009

naja, nen bißchen albern ist es schon. Ich finde es komisch, dass es Sugar heißt. Gib...


Folgen Sie uns
       


Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay)

Die Helden kämpfen automatisch, trotzdem sind Dota Unerlords und League of Legends: TeamfightTactics richtig spannende Games - die Golem.de im Video ausprobiert hat.

Teamfight Tactics - Trailer (Gameplay) Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /