Abo
  • Services:

Bildfehler in Canon PowerShot G10 werden kostenlos repariert

Canon bessert nach

Bei Canons Digitalkamera PowerShot G10 können Bildfehler bei manchen Geräten der Serie auftreten. Canon hat sich nun bereiterklärt, die betroffenen Kameras kostenlos zu reparieren.

Artikel veröffentlicht am ,

In einigen Kameras der G10-Serie treten Linien in den Fotos auf. Dies geschieht zwar nicht bei allen Fotos, die mit der Kamera gemacht werden, ist aber allein schon deshalb ärgerlich, weil die Fotos damit unbrauchbar werden.

Bildfehler bei Canons PowerShot G10
Bildfehler bei Canons PowerShot G10
Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. Technische Universität Berlin, Berlin

Betroffen sind ausschließlich Geräte des Typs PowerShot G10, in deren Seriennummern an der vierten und fünften Stelle die Zahlen 50 bis 53 und 80 bis 83 zu finden sind. Die Seriennummern befinden sich auf der Unterseite der Kamera neben dem Stativgewinde.

Besitzen die Kameras eine kleine Markierung auf der Innenseite der Akkuabdeckung in Richtung Objektiv, wurde bei dieser Kamera das Problem bereits behoben. Diese Geräte müssen nicht eingeschickt werden.

Die vom Fehler betroffenen Kameras werden kostenlos repariert. Canon hat eine Liste von autorisierten Servicestellen zusammengestellt, an die sich die Kunden wenden können.

Die G10 ist mit einem 5fach-Zoom mit Weitwinkel ausgerüstet und erreicht eine Auflösung von 14,7 Megapixeln mit einem 1/1,7 Zoll großen CCD-Sensor. Das Objektiv deckt eine Brennweite von 28 bis 140 mm (KB) ab und ist mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

Aloln Pitkowski 28. Apr 2009

Ich hatte 2 von den G7 und eine von der G9 - sämtliche hatten hot- und whitepixel. Und...

o_O 28. Apr 2009

Ihr seid so krank... aber lustig :D

Laberheinz 28. Apr 2009

...daß die die defekten Bilder gratis reparieren/retuschieren. Gibt ja genug Leute, die...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /