Bildfehler in Canon PowerShot G10 werden kostenlos repariert

Canon bessert nach

Bei Canons Digitalkamera PowerShot G10 können Bildfehler bei manchen Geräten der Serie auftreten. Canon hat sich nun bereiterklärt, die betroffenen Kameras kostenlos zu reparieren.

Artikel veröffentlicht am ,

In einigen Kameras der G10-Serie treten Linien in den Fotos auf. Dies geschieht zwar nicht bei allen Fotos, die mit der Kamera gemacht werden, ist aber allein schon deshalb ärgerlich, weil die Fotos damit unbrauchbar werden.

Bildfehler bei Canons PowerShot G10
Bildfehler bei Canons PowerShot G10
Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) Prozess- / Organisationsentwicklung
    KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen, Essen
  2. UX Designer / Interaction Designer (w/m/d)
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
Detailsuche

Betroffen sind ausschließlich Geräte des Typs PowerShot G10, in deren Seriennummern an der vierten und fünften Stelle die Zahlen 50 bis 53 und 80 bis 83 zu finden sind. Die Seriennummern befinden sich auf der Unterseite der Kamera neben dem Stativgewinde.

Besitzen die Kameras eine kleine Markierung auf der Innenseite der Akkuabdeckung in Richtung Objektiv, wurde bei dieser Kamera das Problem bereits behoben. Diese Geräte müssen nicht eingeschickt werden.

Die vom Fehler betroffenen Kameras werden kostenlos repariert. Canon hat eine Liste von autorisierten Servicestellen zusammengestellt, an die sich die Kunden wenden können.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    11.-13.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die G10 ist mit einem 5fach-Zoom mit Weitwinkel ausgerüstet und erreicht eine Auflösung von 14,7 Megapixeln mit einem 1/1,7 Zoll großen CCD-Sensor. Das Objektiv deckt eine Brennweite von 28 bis 140 mm (KB) ab und ist mit einem optischen Bildstabilisator ausgestattet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aloln Pitkowski 28. Apr 2009

Ich hatte 2 von den G7 und eine von der G9 - sämtliche hatten hot- und whitepixel. Und...

o_O 28. Apr 2009

Ihr seid so krank... aber lustig :D

Laberheinz 28. Apr 2009

...daß die die defekten Bilder gratis reparieren/retuschieren. Gibt ja genug Leute, die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Eichrechtsverstoß
Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
Artikel
  1. Bitblaze Titan samt Baikal-M: Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig
    Bitblaze Titan samt Baikal-M
    Russischer Laptop mit russischem Chip ist fast fertig

    Ein 15-Zöller mit ARM-Prozessor: Der Bitblaze Titan soll sich für Office und Youtube eignen, die Akkulaufzeit aber ist fast schon miserabel.

  2. Quartalsbericht: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder
    Quartalsbericht
    Huawei steigert den Umsatz trotz US-Sanktionen wieder

    Besonders im Bereich Cloud erzielt Huawei wieder Zuwächse.

  3. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /