Abo
  • Services:

Kabel BW - 100 MBit/s ab Mitte 2009

Bis Mitte 2010 sollen 3,5 Millionen Haushalte 100 MBit/s zur Verfügung haben

Kabel BW will ab der zweiten Jahreshälfte 2009 Internetzugänge mit 100 MBit/s anbieten. Gestartet wird in drei Regionen, Mitte 2010 sollen die hohen Bandbreiten dann im gesamten Bundesland, einschließlich ländlicher Regionen, zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Kabel-BW-Netz sei mit seinen Glasfaserleitungen schon heute für die hohen Bandbreiten vorbereitet und erreiche nahezu drei Viertel aller Einwohner Baden-Württembergs. Bis Mitte 2010 soll das gesamte Netz mit rund 3,5 Millionen angeschlossenen Haushalten auf eine Bandbreite von 100 MBit/s aufgerüstet werden.

Welche Regionen als erste mit 100 MBit/s versorgt werden, will Kabel BW in den kommenden Wochen bekanntgeben. "Selbstverständlich bringen wir die 100 MBit/s auch in ländliche Regionen", betont Kabel-BW-Chef Harald Rösch.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)

Husare 09. Jul 2009

Entschuldige bitte, aber was hast du denn gedacht? Mit der Umstellung stimmst du ja einem...

Danielsun 11. Mai 2009

Zieht Kabel Deutschland da hinterher? Habe ja auch eine 30k leitung. Und ihr leute aufm...

nologit 28. Apr 2009

Der Bezirk Berlin-Mitte besteht aus den alten Westbezirken Tiergarten und Wedding sowie...

ffo 28. Apr 2009

mit EUROdocsis 3.0 sind bis zu 200mbit/s möglich

HakanThaBest 27. Apr 2009

Was hat Quelle damit zu tun? Das ist ein Versandhandel, KabelBW aber ein TV-und...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux
Desktops
Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Red Hat Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS
  2. Nettools Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration
  3. Panfrost Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

    •  /