Abo
  • IT-Karriere:

Kabel BW - 100 MBit/s ab Mitte 2009

Bis Mitte 2010 sollen 3,5 Millionen Haushalte 100 MBit/s zur Verfügung haben

Kabel BW will ab der zweiten Jahreshälfte 2009 Internetzugänge mit 100 MBit/s anbieten. Gestartet wird in drei Regionen, Mitte 2010 sollen die hohen Bandbreiten dann im gesamten Bundesland, einschließlich ländlicher Regionen, zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Kabel-BW-Netz sei mit seinen Glasfaserleitungen schon heute für die hohen Bandbreiten vorbereitet und erreiche nahezu drei Viertel aller Einwohner Baden-Württembergs. Bis Mitte 2010 soll das gesamte Netz mit rund 3,5 Millionen angeschlossenen Haushalten auf eine Bandbreite von 100 MBit/s aufgerüstet werden.

Welche Regionen als erste mit 100 MBit/s versorgt werden, will Kabel BW in den kommenden Wochen bekanntgeben. "Selbstverständlich bringen wir die 100 MBit/s auch in ländliche Regionen", betont Kabel-BW-Chef Harald Rösch.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  2. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 39€
  4. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!

Husare 09. Jul 2009

Entschuldige bitte, aber was hast du denn gedacht? Mit der Umstellung stimmst du ja einem...

Danielsun 11. Mai 2009

Zieht Kabel Deutschland da hinterher? Habe ja auch eine 30k leitung. Und ihr leute aufm...

nologit 28. Apr 2009

Der Bezirk Berlin-Mitte besteht aus den alten Westbezirken Tiergarten und Wedding sowie...

ffo 28. Apr 2009

mit EUROdocsis 3.0 sind bis zu 200mbit/s möglich

HakanThaBest 27. Apr 2009

Was hat Quelle damit zu tun? Das ist ein Versandhandel, KabelBW aber ein TV-und...


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /