Abo
  • Services:

Skytones Mininotebook mit Android soll 250 US-Dollar kosten

Weitere Mininotebooks mit ARM-CPU ab dem dritten Quartal 2009

Das erste Mininotebook mit Googles Betriebssystem Android soll bald auf den Markt kommen. Preislich liegt das kleine 7-Zoll-Notebook im Bereich von 250 US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Skytone Alpha 680 mit Googles Android-Betriebssystem soll zu einem Preis von etwa 250 US-Dollar verkauft werden. Das berichtet die Computerworld unter Berufung auf einen Mitgründer von Skytone.

Stellenmarkt
  1. Kistler Instrumente GmbH, Aachen
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg

Skytones Alpha 680 ist ein Mininotebook, das vor allem für Kinder gedacht ist. Es setzt auf eine ARM11-CPU mit 533 MHz, die besonders energieeffizient arbeiten soll und besitzt ein 7-Zoll-Display (800 x 480 Pixel). Das Alpha 680 soll 680 Gramm wiegen und eine Akkulaufzeit von zwei bis vier Stunden bieten, wenn der Anwender über ein Mobilfunkmodem im Netz surft.

Den Angaben von Computerworld zufolge wird das Android-Notebook innerhalb der kommenden drei Monate auf den Markt kommen. In der Zwischenzeit müssen Kompatiblitätsprobleme behoben werden, denn bisher sollen 20 Prozent der Android-Anwendungen noch nicht auf dem Alpha 680 lauffähig sein. Außerdem sollen ab dem dritten Quartal 2009 weitere Mininotebooks erscheinen, die ARM-CPUs nutzen und damit wohl mit Googles Android laufen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

saftigeÄpfel 28. Apr 2009

Marktanteile sind unabhängig von der Firmengröße. Durch Fusionen entstehen zwar meistens...

Sage und Schreibe 27. Apr 2009

Wann hast du denn das letzte mal MPlayer benutzt? 1983? Die Win32-Codecs braucht man...

Roxxor 27. Apr 2009

Hau des Android runter und hau dir a schöns Linux drauf... Über den Totem Player kannst...

qwubol 27. Apr 2009

Netbook für Kinder? Na toll. Was für eine Zielgruppendefinition. Die sollen lieber in...

oldmcdonald 27. Apr 2009

Wenn es einem nicht wie bei anderen Android-Gadgets verwehrt wird, dass man sein...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
  3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /