Abo
  • Services:
Anzeige

Skytones Mininotebook mit Android soll 250 US-Dollar kosten

Weitere Mininotebooks mit ARM-CPU ab dem dritten Quartal 2009

Das erste Mininotebook mit Googles Betriebssystem Android soll bald auf den Markt kommen. Preislich liegt das kleine 7-Zoll-Notebook im Bereich von 250 US-Dollar.

Das Skytone Alpha 680 mit Googles Android-Betriebssystem soll zu einem Preis von etwa 250 US-Dollar verkauft werden. Das berichtet die Computerworld unter Berufung auf einen Mitgründer von Skytone.

Anzeige

Skytones Alpha 680 ist ein Mininotebook, das vor allem für Kinder gedacht ist. Es setzt auf eine ARM11-CPU mit 533 MHz, die besonders energieeffizient arbeiten soll und besitzt ein 7-Zoll-Display (800 x 480 Pixel). Das Alpha 680 soll 680 Gramm wiegen und eine Akkulaufzeit von zwei bis vier Stunden bieten, wenn der Anwender über ein Mobilfunkmodem im Netz surft.

Den Angaben von Computerworld zufolge wird das Android-Notebook innerhalb der kommenden drei Monate auf den Markt kommen. In der Zwischenzeit müssen Kompatiblitätsprobleme behoben werden, denn bisher sollen 20 Prozent der Android-Anwendungen noch nicht auf dem Alpha 680 lauffähig sein. Außerdem sollen ab dem dritten Quartal 2009 weitere Mininotebooks erscheinen, die ARM-CPUs nutzen und damit wohl mit Googles Android laufen werden.


eye home zur Startseite
saftigeÄpfel 28. Apr 2009

Marktanteile sind unabhängig von der Firmengröße. Durch Fusionen entstehen zwar meistens...

Sage und Schreibe 27. Apr 2009

Wann hast du denn das letzte mal MPlayer benutzt? 1983? Die Win32-Codecs braucht man...

Roxxor 27. Apr 2009

Hau des Android runter und hau dir a schöns Linux drauf... Über den Totem Player kannst...

qwubol 27. Apr 2009

Netbook für Kinder? Na toll. Was für eine Zielgruppendefinition. Die sollen lieber in...

oldmcdonald 27. Apr 2009

Wenn es einem nicht wie bei anderen Android-Gadgets verwehrt wird, dass man sein...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Pfirsich_Maracuja | 11:54

  2. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 11:54

  3. Re: Wer von den 90 % nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Comicbuchverkäufer | 11:40

  4. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    madejackson | 11:25

  5. Re: Alles sind russische Bots

    Gamma Ray Burst | 11:18


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel