Abo
  • Services:

Offiziell: Windows 7 RC mit Windows-XP-Mode ab 5. Mai

Statt Anwendungen nur über den Eigenschaftendialog in Windows ein älteres Windows vorzugaukeln, können Anwender mit Windows 7 Programme direkt unter einer virtuellen Windows-XP-Maschine laufen lassen, basierend auf Microsofts Virtual PC 7. Damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass ein älteres Programm nicht mehr läuft, drastisch. Gerade ältere Anwendungen die etwa in Unternehmen noch für alte Versionen von Windows geschrieben worden sind, können so vermutlich ohne Probleme unter Windows 7 laufen.

Stellenmarkt
  1. MT AG, Großraum Düsseldorf-Köln-Dortmund
  2. Scout24 AG, München

Unternehmen und Anwender, die den Sprung von Windows XP auf Vista bisher scheuten, dürften nun Windows 7 nicht mehr fürchten, das genau wie Vista viele Neuerungen gegenüber Windows XP mitbringt. Benötigt wird allerdings ein Prozessor, der Virtualisierung direkt unterstützt. Im Zeitalter von Dual-Core-Prozessoren stellt das Starten einer virtuellen Maschine allerdings kein Problem mehr dar. Moderne Prozessoren bieten genug Rechenleistung für diese Aufgabe. Die Unterstützung von Virtualisierung findet sich aber bei einigen günstigen CPUs nicht.

Laut Thurrott wird die virtuelle Maschine als Extradownload angeboten, in dessen Genuss nur Besitzer von Windows 7 Ultimate, Professional und Enterprise kommen. Letztere wird es als Endkundenversion nicht geben, sie ist für große Unternehmen gedacht. Ultimate und Professional sind hingegen Lizenztypen, die ganz normal in den Handel gelangen (siehe die Editionen von Windows 7). Microsoft selbst hat den Windows-XP-Mode ebenfalls bestätigt, ohne allerdings Details anzugeben. Die virtuelle Maschine wird mit dem RC veröffentlicht werden, so Thurrott. Er hat sogar einige Screenshots des Windows-XP-Modes publiziert.

Neben der virtuellen Maschine wird es noch weitere Änderungen in Windows 7 geben, die mit dem RC der Allgemeinheit zum Ausprobieren zur Verfügung stehen:

 

Die weiteren Änderungen, die Microsoft mit dem Release Candidate in Windows 7 einführt, hat Golem.de in den Artikeln Der Release Candidate macht einiges anders und Multitouch - ein Windows zum Anfassen bereits ausführlich behandelt.

Ein konkretes Veröffentlichungsdatum der endgültigen Fassung von Windows 7 hat Microsoft noch nicht genannt. Es wird allgemein erwartet, dass das neue Betriebssystem ab 2010 gekauft werden kann.

 Offiziell: Windows 7 RC mit Windows-XP-Mode ab 5. Mai
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Azao 03. Jun 2009

wirklich, nach dem service pack 1, läuft Vista genial. Unter meinem alten Xp liefen...

oh man 24. Mai 2009

Ich kanns nicht mehr hören: Ich bleib bei XP! XP FTW VISTA SUX! usw. ihr habt keine...

loler 28. Apr 2009

Das stimmt nicht. Die Preisdifferenz hat man bereits nach einmaligem stundenlangen...

anonym(c) 27. Apr 2009

Oh, da hatte ich wohl gerade die Netbook zahlen im Kopf (habe als ich den beitrag...

spanther 27. Apr 2009

Und wer nichts am System manipulieren will und schnelle saubere Resultate will, kauft...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /