Abo
  • Services:

SpeedCommander 12.50 mit Optimierungen

Verbesserter Netzwerkzugriff und Unterstützung relativer Ordnerfavoriten

Die neue Version 12.50 des Windows-Dateimanagers SpeedCommander beschert diesem überarbeitete Netzwerkzugriffe und die Unterstützung relativer Ordnerfavoriten. Weitere Neuerungen gibt es nicht, weil bereits die Arbeiten am SpeedCommander 13 auf Hochtouren laufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab SpeedCommander 12.50 prüft die Software bei einem Netzwerkzugriff, ob der Server bereits in der obersten Ebene zu finden ist. Hat das Erfolg, fragt SpeedCommander die Freigabe ab. Damit soll der Netzwerkzugriff beschleunigt werden. Bisher ermittelte SpeedCommander den Netzwerkpfad, indem dieser rückwärts zusammengesetzt wurde. Bei großen Netzwerken konnte das eine Weile dauern. Dieser Weg wird weiterhin eingeschlagen, falls der Server über den neuen Weg nicht gefunden wird.

Stellenmarkt
  1. WIN Creating Images, Berlin
  2. EXEC Software Team GmbH, Ransbach-Baumbach

Als weitere Neuerung kann SpeedCommander nun auch Ordnerfavoriten nutzen. Enthält ein Ordnerfavorit einen relativen Pfadnamen für das aktive oder inaktive Fenster, geht SpeedCommander davon aus, dass sich der Pfadname auf den aktuellen Ordner bezieht. Ansonsten soll die neue Version einige kleinere Fehlerkorrekturen erhalten haben.

Der Windows-Dateimanager SpeedCommander steht unter anderem in deutscher Sprache in der Version 12.50 bereit. Die Downloadversion gibt es für 37,95 Euro und als CD-Variante fallen 39,95 Euro an. Für Besitzer einer Lizenz von SpeedCommander 12.x ist das Upgrade auf die aktuelle Version kostenlos. Eine 60-Tage-Testversion steht als Download zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 23,79€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,99€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

L-Mo 27. Jun 2009

Hihi, der TC ist genauspo wie der SC ein Feature-armer unflexibler Schrott. DOpus...

cg 29. Apr 2009

sc besser als tc, ich lach mich tot.. :D die meisten checken gar nicht, was sie überhaupt...

FISI 28. Apr 2009

Opera und FireFox sind beide sehr nützliche Anwendungen - der Explorer nur bedingt...

BlackHell 27. Apr 2009

Unstoppable Copier: http://www.roadkil.net/program.php?ProgramID=29

freecommander 26. Apr 2009

http://www.freecommander.com/de/


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /