Abo
  • Services:

Minitastatur für 10 Euro

Milan Mini ohne Ziffernblock, aber mit Schnellstarttasten

Das "Milan Mini Keyboard" von Mediatech ist eine Tastatur mit Kabelanschluss, die durch ihren Minimalismus auffällt. Der Ziffernblock fehlt vollständig und die Tasten sind so flach wie bei Notebooks.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Milan-Tastatur benötigt relativ wenig Platz - sie ist 30 cm breit. Dadurch kann sie auch leicht transportiert und zum Beispiel als Zusatztastatur für ein Notebook verwendet werden. Neben den üblichen Tasten sind auch sieben Spezialknöpfe für ein E-Mail-Programm und einen Webbrowser sowie Tasten zur Mediensteuerung eingebaut.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch
  2. Universitätsstadt Marburg, Marburg

Noch kompaktere Tastaturen wie das Keysonic Nano Keyboard sind zwar mit 21,8 cm Breite noch kleiner, doch fehlen ihr zum Beispiel die Windows-Tasten und die Knöpfe für die Mediensteuerung.

Mit den Medientasten des Milan Mini Keyboard können nach Herstellerangaben die Lautstärke geregelt, das nächste Lied ausgewählt oder die Wiedergabe gestartet, pausiert oder beendet werden. Die Tastatur in Schwarz-Grau wird über USB mit dem Rechner verbunden.

Das Mediatech Milan Mini Keyboard ist 30 x 16 cm groß und soll rund 10 Euro kosten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

TestSpieler 03. Mai 2009

Wo gibt's die Tastatüte denn für 10€? Bei geizhals.net ist sie für 20€ gelistet.

DexterF 25. Apr 2009

Danke, jetzt muss ich sowas nur noch in benutzbar finden, mit richtigen Tasten und so :)

Der Kaiser! 25. Apr 2009

Das College der Kinder oder "Irgendwie muss man doch die Hypotheken bezahlen."

Der Kaiser! 25. Apr 2009

xD

Der Kaiser! 25. Apr 2009

Adblock. Alternativ: Selektive Wahrnehmung.


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /