Abo
  • Services:

Matrox' MXO2 Mini - HDMI-Schnittbox zum Mitnehmen

Hardwareunterstütztes Konvertieren von Videoinhalten

Matrox' MXO2 Mini ist eine kleinere Version des MXO2. Dank der Hardwarefähigkeiten erlaubt die Box einfaches Bearbeiten von AVCHD-Inhalten und das Ein- und Ausspielen von HD-Videos via HDMI.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem MXO2-Mini-Rekorder stellt Matrox eine besonders kleine Lösung für den Videoschnitt mit HD-Material vor. Mit Anschlüssen für HDMI, S-Video (über einen Adapter), Composite Video und Komponente ist der MXO2 für die gängigen Videosignale gerüstet. Den analogen Ein- und Ausgängen ist es egal, ob das Material in NTSC oder PAL vorliegt. Audiosignale werden über zwei Cinch-Buchsen oder direkt aus dem HDMI-Datenstrom verarbeitet.

Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Wer den MXO2 Mini kauft, hat für den Anschluss an den Rechner die Wahl zwischen einer Box mit einer PCIe-Karte (x1) für Desktops oder einer ExpressCard/34 für Notebooks. Letzteres macht das System auch für den mobilen Einsatz interessant, denn die Box wiegt nur 280 Gramm. Eine Stromquelle braucht es allerdings, da die Box ein Netzteil benötigt.

Hardwareunterstützt wandelt der MXO2 Mini HD- in SD-Videos. Auch in die andere Richtung ist das möglich. Die Hardware kann zudem Videomaterial mit 1.080 und 720 Zeilen konvertieren. Außerdem kann AVCHD-Material in Echtzeit bearbeitet werden, indem es in ein komprimiertes oder unkomprimiertes, schnittfreundliches Material umgewandelt wird. Der 10-Bit-Hardware-Scaler arbeitet zunächst nur unter MacOS X mit allen Funktionen. Die erste PC-Version der Software erlaubt nur das Herunterkonvertieren von Videomaterial am Ausgang. Erst später sollen weitere Funktionen über kostenlose Updates hinzugefügt werden.

Für die Beurteilung der Videos braucht der Nutzer mit der Box laut Matrox keinen Sichtmonitor mehr. Ein Kalibrierungswerkzeug kann auch normale HDMI-Monitore in einen professionellen Monitor verwandeln, verspricht Matrox.

Die Matrox' MXO2 Mini soll im Laufe des Mai 2009 verfügbar sein. Die Preise bewegen sich zwischen 400 Euro für die reine Box und 900 Euro für die Box und Matrox' MAX-Option, um H.264 schneller als in Echtzeit encodieren zu können. Dazu nutzt die Software die Hardware in der Box. Sowohl MacOS X (10.5.6 oder höher) als auch Windows (XP x86, Vista x86 oder x64) können mit dem MXO2 Mini umgehen. Für Windows liefert Matrox auch die eigenen A/V-Tools mit, die ein einfaches Ein- und Ausspielen von Videomaterial erlauben sollen.

Für das Einspielen von DV-, HDV- oder DVCPRO-HD-Videos braucht der Anwender mindestens einen Core 2 Duo mit 2,4 GHz. Systeme mit ausreichender Transferbandbreite können auch 8- oder 10-Bit-HD-Datenströme einspielen.

Der MXO2-Mini arbeitet mit verschiedenen Programmen wie After Effects, Final Cut Pro (inklusive ProRes), Quicktime-Anwendungen, Premiere Pro CS4, Photoshop, Encore oder NewTek LightWave 3D zusammen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 185€ (Bestpreis!)
  2. 131,99€ (Vergleichspreis 159,90€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  4. für 180€ mit Gutschein: GSP600 (Vergleichspreis 235,99€)

Datenschutzbeau... 23. Apr 2009

EUR 30,- reichen!

blablub 23. Apr 2009

Matrox.com "Up/down/cross conversion on capture and output"


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /