• IT-Karriere:
  • Services:

Matrox' MXO2 Mini - HDMI-Schnittbox zum Mitnehmen

Hardwareunterstütztes Konvertieren von Videoinhalten

Matrox' MXO2 Mini ist eine kleinere Version des MXO2. Dank der Hardwarefähigkeiten erlaubt die Box einfaches Bearbeiten von AVCHD-Inhalten und das Ein- und Ausspielen von HD-Videos via HDMI.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem MXO2-Mini-Rekorder stellt Matrox eine besonders kleine Lösung für den Videoschnitt mit HD-Material vor. Mit Anschlüssen für HDMI, S-Video (über einen Adapter), Composite Video und Komponente ist der MXO2 für die gängigen Videosignale gerüstet. Den analogen Ein- und Ausgängen ist es egal, ob das Material in NTSC oder PAL vorliegt. Audiosignale werden über zwei Cinch-Buchsen oder direkt aus dem HDMI-Datenstrom verarbeitet.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim bei Würzburg

Wer den MXO2 Mini kauft, hat für den Anschluss an den Rechner die Wahl zwischen einer Box mit einer PCIe-Karte (x1) für Desktops oder einer ExpressCard/34 für Notebooks. Letzteres macht das System auch für den mobilen Einsatz interessant, denn die Box wiegt nur 280 Gramm. Eine Stromquelle braucht es allerdings, da die Box ein Netzteil benötigt.

Hardwareunterstützt wandelt der MXO2 Mini HD- in SD-Videos. Auch in die andere Richtung ist das möglich. Die Hardware kann zudem Videomaterial mit 1.080 und 720 Zeilen konvertieren. Außerdem kann AVCHD-Material in Echtzeit bearbeitet werden, indem es in ein komprimiertes oder unkomprimiertes, schnittfreundliches Material umgewandelt wird. Der 10-Bit-Hardware-Scaler arbeitet zunächst nur unter MacOS X mit allen Funktionen. Die erste PC-Version der Software erlaubt nur das Herunterkonvertieren von Videomaterial am Ausgang. Erst später sollen weitere Funktionen über kostenlose Updates hinzugefügt werden.

Für die Beurteilung der Videos braucht der Nutzer mit der Box laut Matrox keinen Sichtmonitor mehr. Ein Kalibrierungswerkzeug kann auch normale HDMI-Monitore in einen professionellen Monitor verwandeln, verspricht Matrox.

Die Matrox' MXO2 Mini soll im Laufe des Mai 2009 verfügbar sein. Die Preise bewegen sich zwischen 400 Euro für die reine Box und 900 Euro für die Box und Matrox' MAX-Option, um H.264 schneller als in Echtzeit encodieren zu können. Dazu nutzt die Software die Hardware in der Box. Sowohl MacOS X (10.5.6 oder höher) als auch Windows (XP x86, Vista x86 oder x64) können mit dem MXO2 Mini umgehen. Für Windows liefert Matrox auch die eigenen A/V-Tools mit, die ein einfaches Ein- und Ausspielen von Videomaterial erlauben sollen.

Für das Einspielen von DV-, HDV- oder DVCPRO-HD-Videos braucht der Anwender mindestens einen Core 2 Duo mit 2,4 GHz. Systeme mit ausreichender Transferbandbreite können auch 8- oder 10-Bit-HD-Datenströme einspielen.

Der MXO2-Mini arbeitet mit verschiedenen Programmen wie After Effects, Final Cut Pro (inklusive ProRes), Quicktime-Anwendungen, Premiere Pro CS4, Photoshop, Encore oder NewTek LightWave 3D zusammen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 3,74€
  3. (-43%) 22,99€
  4. (-70%) 2,99€

Datenschutzbeau... 23. Apr 2009

EUR 30,- reichen!

blablub 23. Apr 2009

Matrox.com "Up/down/cross conversion on capture and output"


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    •  /