Abo
  • Services:

Phenom II X4 955 erreicht 3,2 GHz - auch mit DDR3-Speicher

Speicherprofile "BEMP" und Anwendungserkennung

Zusammen mit dem 955 hat AMD auch das Übertaktungstool "Overdrive 3.0" überarbeitet. Es kennt nun selbst die "Black Edition Memory Profiles" (BEMP), mit denen es den Speicher automatisch übertakten kann. Anders als bei den Konzepten "XMP" von Intel oder "SLI Memory" von Nvidia müssen die Daten dafür nicht in den Modulen stecken, vielmehr testet AMD selbst Speicher und aktualisiert die Datenbank des Overdrive-Tools. Dabei können aber auch die Speicherhersteller Daten einreichen.

Stellenmarkt
  1. niiio finance group AG, deutschlandweit
  2. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln

Obwohl der Speichercontroller laut Spezifikation nur auf effektiv 1.333 MHz ausgelegt ist, will AMD auch mit den Dominator-Modulen von Corsair 1.600 MHz stabil erreicht haben. Da dabei die Spannung des Speichercontrollers und der Module erhöht wird, ist das aber von der Garantie nicht abgedeckt, auch wenn Overdrive 3.0 von AMD stammt - darauf weist das Programm mehrfach hin.

Die zweite neue Funktion der Übertaktungssoftware sind die "AMD Smart Profiles". Dabei lassen sich Profile für Anwendungen erstellen, die dann einzelne Kerne übertakten, wenn die Anwendung nicht alle Cores nutzen kann. Das ist vor allem bei vielen Spielen nützlich, die nur schlecht in Threads aufgeteilt sind. Beim Start eines solchen Programms ändert Overdrive anhand der Profile die Taktfrequenzen und bindet die Anwendungen an die Kerne, wie sich das von Hand auch mit dem Taskmanager erledigen lässt.

Dass sich dabei Marketingdiagramme ergeben, die denen von Intels Turbo-Boost beim Core i7 stark ähneln, ist AMD sicher mehr als recht. Tatsächlich ist der Turbomodus von Intels Schnellsten aber viel raffinierter und wird von der CPU selbst gesteuert, er ist nicht auf die Mithilfe eines ständig laufenden Programms angewiesen. Die Intel-Funktion ändert zudem abhängig von den thermischen und elektrischen Zuständen des Prozessors den Takt ständig selbst nach und versucht so das maximale aus der CPU zu holen, solange Kühlung und Stromversorgung reichen.

 Phenom II X4 955 erreicht 3,2 GHz - auch mit DDR3-SpeicherPhenom II X4 955 erreicht 3,2 GHz - auch mit DDR3-Speicher 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Nicht ich 23. Apr 2009

Die waren aber die ganze Zeit nur ein Nischenprodukt, und aus dieser Nische werden sie...

AMDi 23. Apr 2009

Doch, die AMD Fanboys schon.

MikeI 23. Apr 2009

Einige scheinen das aber immer noch nicht mitbekommen zu haben.

Lui Sall 23. Apr 2009

Gerade in Zeiten wo überall von Green-IT die Rede ist.

MaxPower 23. Apr 2009

Scheint so.


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /