Abo
  • Services:
Anzeige

eBays Gewinn sinkt um 22 Prozent

Konzernchef beklagt Schwäche im Kerngeschäft

EBay, als Plattform für billige Gebrauchtwaren bislang krisenresistent, hat im letzten Quartal einen kräftigen Rückgang im Kerngeschäft erlitten. Konzernchef John Donahoe gab der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Lage die Schuld.

Der Auktionsplattformbetreiber eBay kämpft mit sinkenden Gewinnen. Im ersten Quartal 2009 erzielte eBay einen Gewinn von 357 Millionen US-Dollar (28 Cent pro Aktie), ein Rückgang um 22 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz gab um 8 Prozent auf 2,02 Milliarden US-Dollar nach.

Anzeige

Vor Sonderposten lag der Gewinn bei 39 Cent pro Aktie. Analysten hatten auf der Grundlage nur 33 Cent pro Aktie erwartet. Die Umsatzschätzung der Börsenexperten lag bei 1,94 Milliarden US-Dollar.

Das Unternehmen begründet die Schwäche mit einem Rückgang im Kerngeschäft durch die schwierige gesamtwirtschaftliche Lage. Die Konzernbereiche Paypal (Zahlungsabwicklung), Classifieds (Onlinekleinanzeigen) und Skype (VoIP) hätten sich dagegen gut entwickelt und im Jahresvergleich ein Umsatzwachstum gezeigt.


eye home zur Startseite
M.Wolf 29. Apr 2009

Na dann wollen wir das mal tun. Sie haben es so gewollt. :-) Unsinn! Sie müssen bei ebay...

Art Vandelay 27. Apr 2009

Was für ein Käufer sind Sie denn?!?!?

Poweryeller 27. Apr 2009

Dann müssen diese Personen entweder dumm oder von der Konkurrenz sein. Die Masse wird...

M.Wolf 24. Apr 2009

Ebay hat auch nichts anderes verdient, als zu Grunde zu gehen. Ich bin gespannt, welcher...

M.Wolf 24. Apr 2009

Selbstverständlich geben unfähige- so genannte "Manager" stets allem anderem die Schuld...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Panini und Co sind die nächsten!

    knoxxi | 06:58

  2. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    bla | 06:54

  3. Re: Jedes geschlossene System

    ul mi | 06:52

  4. Re: Kann man's jetzt patchen oder nicht?

    bla | 06:48

  5. Dann eben kein OpenData für kommerzielle...

    Putenbuch | 06:39


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel